pilzmade Member

  • Mitglied seit 15. August 2011
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
133
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
74
Punkte
959
Profil-Aufrufe
612
  • pilzmade

    Like (Beitrag)
    Hallo miteinander,

    diesen Bericht habe ich soeben gefunden:

    Gelbe Diva unter den Pilzen im Forstbezirk Hochschwarzwald entdeckt - Kirchzarten - Badische Zeitung

    Von dieser seltenen Tramete habe ich heute das erste Mal gehört.

    LG
    Dodo
  • pilzmade

    Like (Beitrag)
    Hallo ins Forum!
    Heute läuft es. Nachdem ich vorhin bereits mit Phomatospora minutissima einen persönlichen Erstfund vermelden konnte: hier meine Coprophile Pilzart No. 64!
    Die Zwergkaninchen Ron und Ginny waren wieder sehr produktiv.
    Heute fand ich ein…
  • pilzmade

    Like (Beitrag)
    Hallo ins Forum.
    Die Kuh macht muh!
    Heute habe ich Coprophile Art No. 63 gefunden.
    Auf einem Kuhfladen von Pälitzhofer Biokühen kamen in Feuchtkammer nach 1 Monat und 1 Tag winzigste kleine Fruchtkörper.
    Die Perithecien waren schwarz und nur 150 µm…
  • pilzmade

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,

    bei meiner Exkursion in die Rheinaue Walsum am vergangenen Samstag habe ich mir natürlich auch etwas (arg frischen) Dung vom Feldhasen eingesteckt. Heute gab es dann direkt das erste Massenaufkommen eines Dungpilzes:













    Die…
  • pilzmade

    Hat eine Antwort im Thema Zweierlei Ascobolus verfasst.
    Beitrag
    Hallo Nobi,
    vielen Dank für den interessanten Hinweis auf A. michaudii :daumen:
    Ich habe das nochmals gecheckt mit dem Schlüssel von van Brummelen und mit dem Schlüssel van Brummelen&Doveri 2004.
    Mehrere Fruchtkörper beobachte ich schon seit ca. einer Woche…
  • pilzmade

    Like (Beitrag)




    Chamonixia caespitosa - Blauende Bergnuss, Blaunuss



    Lactarius trivialis Nordischer Milchling




    Bocksdickfuß (Cortinarius camphoratus )




    Phaeolus schweinitzii - Kiefernbraunporling



    Cortinarius anomalochrascens



    Cortinarius scaurus



  • pilzmade

    Like (Beitrag)
    Hallo Forum

    Auf dem alten Kuhfladen, den ich schon seit dem 19. Dez. hüte und der eigentlich zur Entsorgung bereit lag, habe ich bei der vermeintlich terminalen Sichtung tatsächlich noch ein (für mich) schönes Highlight entdeckt. Zwischen den…
  • pilzmade

    Like (Beitrag)
    Schöne Vorstellung zweier interessanter Dungbecherchen, Martin!:thumbup:
    (Zitat von pilzmade)

    Keine Einwände. Die kleinen elliptischen, polar etwas abgestumpften Sporen und nur wenig anastomosierenden Sporen charakterisieren die Art gut.
    (Zitat von pilzmade)

    Hier…
  • pilzmade

    Hat das Thema Zweierlei Ascobolus gestartet.
    Thema
    Hallo zusammen,

    in letzter Zeit fand ich öfters diverse Ascobolus.
    Kann sein, dass die beiden Arten, die ich hier habe nix Neues sind, aber wäre schön wenn ihr trotzdem mal drüber schaut.

    Den ersten hab ich fürs erste Ascobolus crenulatus benamst.
  • pilzmade

    Like (Beitrag)
    Und in den nächten Folgen ein paar Eindrücke aus dem Kramershai und Umgebung, dort gab es immer wieder was zu entdecken, auch wenn 2020 nicht das beste Jahr war dort oben


    Peziza badia Kastanienbrauner Becherling


    Mitrula paludosa Sumpfhaubenpilz


  • pilzmade

    Like (Beitrag)
    Und ein paar Eindrücke vom 12.07.2020 aus Dassel. Vielen Dank vorallem an Günther und Martin für das erlebnisreiche Wochenende


    Hysterangium pompholyx Rotfleischige Schwanztrüffel



    Tuber aestivum Sommertrüffel




    Russula subfoetens




    Hysterangium…
  • pilzmade

    Like (Beitrag)
    Hallo ins Forum,
    auf Rehköddeln habe ich heute vermutlich eine für mich neue Art gefunden: Thelebolus crustaceus.
    Ich bin mir bei der Fruchtkörperform nicht sicher. Sollten das Apothecien sein, dann komme ich zur Gattung Thelebolus. Die Asci sind…
  • pilzmade

    Like (Beitrag)
    (Zitat von antoff)

    Auch für mich ist es immer wieder ein Erlebnis mit der Stereolupe ein paar cm² Dung zu untersuchen.
    Ich empfinde es ähnlich einem Spaziergang in der Natur. An manchen Ecken winken einem alte Bekannte, während woanders neue Arten…
  • pilzmade

    Like (Beitrag)
    Liebe Pilzfreunde,
    ich bin echt von meinen kleinen Dungproben total begeistert. Jedes Mal, wenn man draufschaut, entdeckt man etwas Neues. Ist schon verdammt spannend zu sehen, wieviele verschiedene Arten auf einem kleinen Stückchen Dung leben.
    Dieses…
  • pilzmade

    Like (Beitrag)
    Und nun ein paar Bilder aus dem Sommer 2020, war nicht allzuviel los, trotzdem war ich zufrieden


    Ramaria fagetorum Buchenwaldkoralle, 17. Juni bei Stiege (Harz)



    Weitlöcheriger Porling (POLYPORUS ARCULARIUS)


    Caloboletus calopus Schönfußröhrling
  • pilzmade

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,

    ich war heute wieder eine Runde im Auwald unterwegs. Es zeigten sich bereits die ersten Schlüsselblumen und die Spitzen des Bärlauchs, da war ich gedanklich gleich zwei Monate weiter und fiebere nun der kommenden Morchelsaison…
  • pilzmade

    Like (Beitrag)
    Hallo Manfred,

    das ist, wie von Dir richtig vermutet, Podospora myriaspora.
    Diese ist von den beiden anderen europäischen Arten der Sektion Rhypophila, P. decipiens und P. pleiospora, neben der Sporenanzahl im Ascus u.a. durch das relativ lange und…
  • pilzmade

    Like (Beitrag)
    Hallo ins Forum,
    Letztes Jahr hat Elisabeth ein Podospora-Rätsel (Podospora-Rätsel [Podospora myriospora]) gestellt. Ich glaube, ich habe da heute auf Kuh etwas ganz ähnliches gefunden.
    Perithecien relativ groß (fast 1 mm diam.), rund mit kurzem…
  • pilzmade

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,

    ich hatte an anderer Stelle ja schon einige Funde vom letzten Samstag aus dem Landschaftspark gezeigt. Jetzt kommen hier die gesammelten Dungpilze auf Kaninchen. Bis dato übrigens fast alles vor Ort gewachsen und gefunden und nicht…
  • pilzmade

    Like (Beitrag)
    Hallo ins Forum,

    Ich beiße mir gerade an einer Sporormiella meine Zähne aus. Gewachsen ist sie auf Dung vom Pferd in der Feuchtkammer nach 1 Woche.
    Die Frk. sind auffallend klein.
    Asci sind 8-sporig, wobei die Sporen (mind.) biseriat liegen. Die Basis…