Verkaufe Mikroskop Zeiss Standard 14

Es gibt 9 Antworten in diesem Thema, welches 4.856 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von erebus.

  • Guten Tag,


    biete nachfolgend ein Mikroskop, geeignet auch für die Pilzmikroskopie, zum Verkauf an: Ein Zeiss Standard 14 mit binokularem Fototubus.


    Das Zeiss Standard war bis Anfang der neunziger Jahre des letzten Jahrhunderts der Standard in der Mikroskopie überhaupt. Es ist das meistverkaufte Mikroskop, das je angeboten wurde. Leicht ausbaubar für z. B. Phasenkontrast. Der Ersatzteilmarkt ist sehr groß.


    Das von mir angebotene Mikroskop hat folgende Ausstattung:


    Stativ Standard 14 mit binokularem Fototubus


    Okulare: Zeiss KF 10x/18, geeignet für Brillenträger, eines stellbar und zur Aufnahme eines Mikrometerokulars vorbereitet


    Objektive: 3 Zeiss Achromate 10x, 40x und 100x Öl (sehr gute Achromate mit tollem Kontrast!)


    fester Objekttisch mit Objektführer


    Klappkondensor 0,9 n.A.


    6V 15W Niedervoltbeleuchtung mit passendem Stufentrafo, 2 Ersatzbirnchen


    Preisvorstellung: 520 € inkl. Versandkosten


    Viele Grüße
    Jürgen





    Wahllos mal einige mit diesem Mikroskop erstellte Mikrofotos:





  • So, Leute, jetzt ist Schluss mit lustig.
    Der Pfonk hat seine Schuldigkeit getan und muss nun gehen...
    denn Erebus hat jetzt die Lizenz zum Epitheton.


    M.



    ;)



    Und jetzt zieht Euch warm an: hier kommt der Determinizer!


    Uli


    ..............
    PS. Ganz herzlichen Dank an Jürgen, der Gerät ist zwar noch nicht da, aber morgen. Und dann werde ich mein erstes Präparat anfertigen!





    .

    • Offizieller Beitrag

    Hallo, Uli!


    Das immerhin freut mich jetzt sehr, daß du der Pfonk warst, der mir dieses schöne Angebot vor der Nase weggeschnappt hat. :thumbup:
    Da ist das Werkzeug sicher in guten Händen und bei der nächsten Gelegenheit muss ich schneller sein.



    LG, Pablo.

  • Hallo Pablo,



    oh, dass ist mir ja schon ein wenig peinlich, dass ich schneller war als Du, ich hätte es Dir ja wirklich gegönnt. Aber da kommt bestimmt noch mal eines...
    Als ich das Angebot sah musste ich handeln, habe mir nicht mal den Text zuende durchgesehen und auch nicht mein geliebtes Weib verständigt. Nachher aber schon.


    Ich bin jedenfalls heilfroh, dass ich mir jetzt ein M. aufgehalst habe. Mal sehen, wie ich damit klarkomme.


    LG, Uli


    [hr]


    Hallo CHristoph,


    danke für den Glückwunsch! Du weisst, dass ich ganz viel Wert auf das Trinokular gelegt habe. Jetzt muss ich mal sehen, wie ich meine Kamera daran befestigt bekomme. Vermutlich werde ich mich im Mikroskopierforum schlau machen.


    LG, Uli

    • Offizieller Beitrag

    Hallo, Uli!


    keine Sorge, ich komme auch noch mit meinem Ersatz - Mikro klar, bis sich wieder ein passendes Angebot findet.
    Und ich bin übrzeugt, daß sich das bei dir lohnt.
    Am besten langsam anfangen, mal ein paar einfache Sachen mikroskopieren, auch solche, wo man schon weiß was raus kommt. Das hilft, um sich mit ein paar Strukturen und Begriffen vertraut zu machen.
    Und das Forum wird seines tun, um bei Fragen zu helfen. :thumbup:



    LG, Pablo.

  • Glückwunsch Ulli ! :D
    Jetzt hast du, glaube ich, die Chance auf Heilung vertan.
    Viel tiefer fungiil erkranken kann man wohl nicht mehr. Das Myzel hat dich nun auch assimiliert. Ich bin gewiss, du wirst mit deinen zukünftigen Fotos aus den Globulen ums "M" weitere Anhänger um dich und das "M" anlocken. :D
    Jetzt bräuchtest du nur noch mehr Zeit, befürchte ich.
    Ob ich jetzt Mitleid haben muß, weil du nun Mikroskopiker wirst, weiß ich noch nicht. Erstmal freue ich mich für dich.
    Wenn dann mal alles verloren scheint, einfach das Linsengerät drehen und umbauen und die Sterne schauen. :evil:

  • Hallo Uli,


    na dann viel Spaß! Wie gesagt: Fragen beantworte ich gerne.


    An alle anderen:


    Wer noch ein Mikroskop sucht: Ich könnte evtl. ein Zeiss KF2 vermitteln (allerdings ohne separaten Fotoausgang). Der kleinere Bruder des oben gezeigten Standard 14 ist optisch praktisch gleichwertig aber nicht so flexibel ausbaubar, einfacher in der Bedienung und in der Anschaffung günstiger. Wer Interesse hat, PN an mich.


    Viele Grüße
    Jürgen

  • Hallo Jürgen!


    Heute ist es angekommen - das Auspacken hat eine Menge Spaß gemacht und mich mit Ausstopfmaterial für das nächste Jahr versorgt. Vorbildlich. Ich denke, ich habe alle relevanten Teile entdeckt und das Mikroskop damit zusammengebaut.
    Da Justieren lasse ich mir am Mittwoch beibringen und dann rücke ich den Sporen auf den Leib.


    Danke nochmals!


    LG, Uli


    [hr]


    Hallo Pablo,



    da steht es nun und will beschäftigt werden!
    Weil ein paar Würzburger Pilzfreunde sich auf Anregung Christians wöchentlich treffen, sehe ich gute Möglichkeiten, einen schnellen Zugang zu der Gerät zu finden. Mittwoch geht es für mich los.


    LG, Uli


    [hr]


    Hallo Matthias,


    Du hast ja Recht - irgendwie sind das ja auch meine schlimmsten Befürchtungen, aber da ich das eine oder andere auch etwas mit Humor sehen kann, wird das schon werden. Den ganzen Bierernst des Hardcorefungologen werde ich wohl nicht mehr entwickeln.
    Wohlan! Nun gilt's, Friesen!


    LG, Uli