Beiträge von bauernhelmi

    Ich bin ein stiller Bewunderer der schönen Bilder im Fotowettbewerb.


    Muss man denn alles reglementieren ?


    Die Teilnehmer wissen doch selbst, dass ein Frostschneckling nicht zum Hochsommer passt und Spitzmorcheln im Advent auch nur getrocknet passend sind.


    By the way,
    wenn ich mir den Wettbewerb: Dezember 2014 ansehe


    Da sind ja Forums-Mitglieder dabei, die liest man das ganze Jahr über nicht hier im Forum :rolleyes:
    Spielt da eine eigene Foto-Liga nebenbei mit ?


    Sind nur Gedanken von mir, ob das tatsächlich noch was mit dem Leben des Forums zu tun hat.


    Gibt ja auch : EUERE SCHÖNSTEN PILZFOTOS , da gibt es keine Gutscheine zu gewinnen, aber da sind diese User nicht vertreten.


    Warum ? Haben die keine schönen Bilder ?


    Oder ist es nur , weil es da keine Gutscheine nicht gibt ?


    Sorry, das war sehr provokant:freebsd:

    BODY TALK - Körpersprache ? Spiricht der Körper mit mir ?
    kann ich ihm antworten ??
    :hmmm:


    Nach dem unerwarteten beruflichen Sonderprogramm hab ich mich mal
    voll auf die faule Haut gelegt.


    Resultat (/ am Stammtisch beschrieben ) Kreuzschmerzen


    ht. Früh konnt ich mich kaum noch bewegen, die Tage zuvor waren auch nicht wirklich schön.


    Hab dann die Schmerzregionen mit Schwedenkräuter einmassiert, nen TL in heissem Wasser getrunken, mir die beiden Köter geschnappt und trotz aller Schmerzen mit denen am Katharinenberg ne gute Stunde rumgeturnt.


    Das hat irgendwie "gelockert, daheim ging es mir dann besser.


    Später hat dann Ingo mein Zwerchfell erschüttert mit seiner Gnolm-Kochanleitung :alright:


    Der Körper spricht, mann muss ihm antworten ;)


    Dazu fällt mir ein:


    für mich beste Nummer von RATT : Body Talk


    Was soll ich sagen, bin noch nicht voll fit, aber es tut nur noch weh, keine Mega Schmerzen mehr.... verleitet direkt dazu mit Körper von.... zu kommunizieren,


    nicht faul rumhängen. Wer rastet, der rostet :freebsd: :ssttt:



    Hallo safran,


    das betrifft einen Rätselpilz aus dem APR 2013


    den Anis Zähling ( Ouzo = Anis-Schnaps )


    wenn Du hier http://www.pilzforum.eu/board/…lzpasta-mit-anis-zaehling etwas liest, verstehst Du den Begriff Hüpfdohle auch ganz gut ;)

    dental = gebiss = gezahnt (e Lamellen )


    Was hab ich alles gelernt über die Bezeichnung von Lamellenschneiden, die nicht glatt sind:
    "gezahnt", "gezähnt", "gesägt", "schartig", "zerrissen" uswusf.
    :eek::cool:


    GEKERBT wäre auch noch eine Suchoption.
    Überhaupt ging ja dieses APR kaum was mit Gerhardt, da war den Lakritzähnliche Autor :D Hilfreicher.


    Ich wllte ja anfänglich schreiben, es ist


    ... ein naher Verwandter der Ouzo-schlürfenden Hüpfdohle ( Nein, Sarah, Dich meine ich nicht )


    aber da wäre sicher von Anna die :cool: gekommen.


    ...und den Hinweis von Helmut auf gebißtechnische Verwandschaft mit dem Fliegenpilz.
    Das habe ich überhaupt nicht begriffen!


    HELMUT!



    Hans, wie ich schon gleich nach der 17 geschrieben habe:
    Den kenne ich. Einmal gefunden, direkt neben einem Nest von den Pilzen die man in Milch legt um Fliegen abzutöten.
    Ich glaube ich hab den auch hier im Forum gezeigt :rolleyes:


    Seinerzeit hab ich mir nen Wolf gesucht um den zu bestimmen, aber das blieb haften.


    dental = gebiss = gezahnt (e Lamellen )


    so hab ich damals bei google gesucht und bin dann auch fündig geworden

    Schön sind auch die Chips, haben gut geschmeckt. :P


    Hallo Emil,
    schön dass Dir das Zusatzfutter schmeckt. :freebsd:
    Warst ja ehemals kritisch gegenüber den "Gebühren"


    Ansonsten

    Klasse Leistung, in dem Bereich habe ich Dich auch eingeschätzt.


    Mach weiter so und wir haben bald den jüngsten PSV der Geschichte ;)


    ---------
    @ Ingo: Den Schreibfehler schlachten wir am Stammtisch weiter... voll gute Medizin :D :alright:

    Ich muss da mal kurz korrigieren,


    mit Wurstsalat, da war der Samtfusskrempling gemeint.
    Im notleidenden Ostbayern ......


    Hier das Rezept: Der Wurstsalatschwammerl


    Ich bin da ja total anders gestrickt: ich mach mir auch keine panierten Schwefelporlinge mehr, da nehm ich lieber Stücke vom Kohlrabi, die haben wenigstens nen schönen EIGENGESCHMACK


    Mist Essig und Öl, Pfeffer und Salz und Zwiebeln, da lässt sich viel anmachen, was auch leicht verdaulich ist. Die Mühe des Abkochens etc. würde ich mir nicht antun,
    bloss weil die Pilze nix kosten

    Na, Rasselbande, alles frisch ?


    wegen dem LUI, ich fand das nur so lustig, weil die Vorbesitzerin den als
    Extrem-Freigänge beschrieben hat.


    Er hockt sich vor die Tür, ich denk: Ah der will raus, mach Türe auf und er bleibt sitzen, geniesst die Aussicht :D
    Is er mal draussen, dann hockt er nach 5-10 Min wieder aussen am Fensterbrett und will wieder rein.
    Nur im Sommer, wenn wir im Garten sind, dann is er auch dabei.


    Mich hat es leider erwischt. Nahezu bewegungsunfähig :nana:
    Erst hatt ich es im Kreuz, ( Zugluft ? ) an der Nierengegend volle Verspannungen, Krämpfe. Ging mit ABC Salbe weg aber durch die unnatürlichen Bewegungen nun wohl ne Entzündung im Hüftgelenk.
    Autofahren geht nicht :( Schuhe, Socken anziehen, bücken :angry:


    Und ich hatte so viel vor für diese freien Tage des "Zwangsurlaubes"


    Werd jetzt mal Schwedenkräuter verwenden und hoffe, das hilft

    Erstmal Glückwunsch an Mausmann :alright:
    zu den 10 Chipsen und natürlich für + 200
    tut mir leid, dass ich Dir diesmal nicht helfen konnte :D



    Jan Arne: Gratulation, ich wusste schon vorher, dass Du dieses mal die 200 erklimmen wirst, 2015 bist Du für mich einer der Top 5 Kandidaten.


    -------------


    Die 15, tja ich steh auf knackige bis etwas reife Pilze.
    Frisch geschlüpfte Embryos schau ich mir nicht wirklich genau an.
    Da hab ich nen Joker gebraucht, dabei wächst der in Nachbarins Garten sehr verlässlich jedes Jahr.


    Die 16, die hab ich auf Liste 2, Lactarius war klar und mit 30 min Suche an meinem Steinzeit-PC fand ich auch gute Bilder dazu.
    An einer normalen "Kiste" dauert so etwas wohl nur 5-10 Minuten


    Wie bei Pablo :D , der macht so ein APR im Vorübergehen :ssttt:

    Glückwunsch an Anja,
    den Trick würde ich auch gerne beherrschen, sich die 13 Chipse
    durch ne Punktlandung zu holen :alright:



    ---------------


    14 B : es gibt tatsächlich ein Bild im www. mit duchschnittener
    Rasentrüffel, das kommt nahezu an die Optik ran.
    Vielleicht haben die ja auch ne MN gefunden :D


    Ich dachte ja immer, das wäre ein Pulver :freebsd:

    Einige von Euch werden sich bestimmt noch erinnern:


    Es war vor gut einem Jahr als ich unseren


    ( Zitat nobi ) Portugiesischen Fussballkater


    zu uns geholt habe.
    Die suchten, wegen baldiger Geburt des ersten Kindes einen neuen Platz
    für den 3-Jährigen Kater "Louis" den ich erst "Figo" nannte und inzwischen einfach nur der "LUI" ist.


    Kuschel hatte die Kleinanzheige auch gelesen....


    Absolut keine Hauskatze, der will immer nur raus


    aha :D dachten wir uns schon nach kurzer Zeit
    wo is er denn, der Streuner und Rumtreiber ?
    Haben eh schon 2 Stubentiger, die schon mal 2 Nächte weg bleiben


    Hier is er


    wenn er nicht gerade im Bad auf der Fussbodenheizung liegt :D
    oder zum schmusen auf Antje ´s Schoss sitzt ;)

    Winter in Griechenland,


    ich erinnere mich an die 80-er, da fuhren Trucks via Jugoslawien im Winter nach Griechenland
    Kann mich an viele Fotos der Fahrer erinnern, was da oft für Schneemassen waren in Griechenland, die mussten oft freigeschleppt werden.


    Bei uns kam heute -endlich- nach über 3 Wochen mal wieder die Sonne raus :sun:


    war das herrlich.

    Yepp der Platz 13 könnte es in sich haben,
    ist doch auch Teilnehmer/in, welche/r den 200 Points am nächsten ist vom Mausmann mit 10 Chipsen markiert worden.


    @ Inken: wenn Du nix anfangen kannst mit Deinen zusätzlichen Chipsen:


    EDIT: Es waren 15 Chipse für den Platz 1


    Das nächste APR freut sich bestimmt darüber ;)

    Nach Rum riechen die wenigsten glaube ich....
    also die Schiffe :freebsd:


    Kennt Ihr den Witz vom blinden Schreinergesellen der nen Job sucht ?


    egal :D


    Ich finde das ja so erstaunlich, Pilze wie 4 oder 11 hatten so viele richtig, da hatte ich keinen Plan dazu.


    Die 7 hatte ich recht schnell, die haben sonst nur noch 6 andere :rolleyes:


    Bei mit hat das ja nix mit Pilzwissen zu tun, für mich ist das APR Detektivarbeit ( und die macht Spass ) bei der man dazulernt :alright:

    Saß da nicht Vangelis an den Keyboards?


    Ahoi nobi,


    ja , Vangelis Papathanassiou, war eines der Bandmitglieder
    und startete später eine recht erfolgreiche Solokarriere.


    Der gute Demis hat Ihn da auch teilweise belgeitet.


    Ich wette, Du hast auch schon lange nicht mehr ( ich auch )


    BLUE ÖYSTER CULT gehört...


    Don ´t fear the Reaper


    war auch ne Band die auf etlichen MCs von mir auftreten durfte... damals,
    als ich noch jung war :D

    Hallo Forum,


    beim Kaffee erzählt mir meine Süsse, nen Katalog von so einer Versandgärtnerei am Tisch,
    was verrücktes, ich wollte es erst nicht glauben:



    OK es gibt nach Tomaten die nach Kakao schmecken nun auch eine Zombie-Tomate, die Trägt oberirdisch Tomaten und in der Erde wachsen aus der selben Pflanze Kartoffeln. :eek:


    Weisse Erdbeeren und sonstige Zombie-Züchtungen erscheinen jährlich als Neuheit aber das, das hat mich schockiert:


    War Euch das schon bekannt ???


    Ich werde die Firma mal anschreiben und nach dem korrekten botanischen Namen fragen.


    -------------



    Garten-Pilz Parasol
    BESTELLNUMMER ................


    Der Star unter den kultivierbaren Waldpilzen im Garten. Die großen und stattlichen Pilze sind dank ihres ausgeprägten nussigen Aromas eine besondere...


    VORBEREITUNG


    einen schattigen, windgeschützten Platz wählen - am besten unter Bäumen oder Büschen - ein humoser Gartenboden ist ideal. Dann eine Grube von 50 cm Länge, 50 cm Breite und 15 cm Tiefe ausheben. Das Substrat bzw. die Presslinge in einem Behälter mit 8 Liter Leitungswasser (bis 50 °C) aufweichen


    ANLEGEN DER KULTUR


    das aufgeweichte Substrat in zwei Hälften teilen und eine Hälfte in die ausgehobene Grube geben - darauf dann die Pilzbrut verteilen und das restliche Substrat über die Brut geben und plan andrücken. In den kommenden 3 oder mehr Monaten wird das Substrat vom Kulturpilz besiedelt


    WACHSTUM


    damit die Brut durchwachsen kann, sind mindestens +12 °C nötig –“ ideal sind +25 °C. Nach frühestens 8 bis 12 Wochen wachsen dann die ersten Pilze aus dem Boden –“ ab dann werden sich immer neue Pilze bilden


    WÄSSERN


    bei längerer Trockenheit ab und zu gießen


    Bild verlinkt: -- das ist doch eine Aufnahme aus der Natur, nicht aus dem Gemüsebeet :hmmm:


    Schön, lieber nobi, das mal wieder jemand was postet.


    Hey Dreamer hat, auch wenn nicht meine Musik, gefallen.



    Ich musste an was ganz verrücktes denken.


    Den verrücktestens musikalischen Zaunpfahl von mir aus dem APR 2013


    Kleiner Textauszug:
    The leading horse is white, the second horse is red, the third one is a black, the last one is a green


    Ich war so überzeugt dass die


    17 ein Dichtblättriger Schwarztäubling
    (weiss wird rot dann schwarz = 3 Gäule ) ist


    Zitat: Die ersten 3 Gäule hab ich mit der 17 eingefangen :D


    Ok, es war dann ein anderer Pilz, aber die Gäule waren weg :D


    GSD war der Hinweis zur 18 ( Grüner Knollie )


    Zitat: Achtung: Einer der Gäule läuft noch frei rum :D


    noch stimmig :D


    Das Lied, es gefällt mir bis auf wenige Passagen mit zu viel Gejaule eigentlich manchmal ganz gut ;)




    Demis roussos mit APHRODITES CHILD - The Four Horseman


    Naja, so lernt man wenigstens ne andere Seite vom Schlagersänger kennen

    Meine Glückwünsche an Angela :alright:,
    bis a richtige Wadlbeisserin ;)


    und Hochachtung vor Nobi ´s Sportsgeist, trotz mangelnder Zeit
    weiter zu machen und nicht den Schwanz eingezogen zu haben.


    Da sind auch 188 Points enorm viel :alright:


    -----


    Die 11, das war einer der Pilze, da hatte ich NULL Checkung, wusste nach mehrmaligem Durchblättern meiner beiden Bücher nicht einen einzigen Ansatzpunkt. Auch bei Nr. 3 und 4 bin ich überhaupt nicht weiter gekommen


    Die 12 befindet sich auf meiner nicht abgeschickten Liste 2, nach Sucherei
    zur 5 hab ich mir alle möglichen Bilder angesehen und eines war ähnlich.
    Sicher war ich mir da aber keinesfalls und hätte niemals nur 1 Chip darauf gesetzt.


    Ich freu mich schon auf die weiteren Auflösungen