Dickfleischiger Lamellenpilz mit gelatinösem Ring

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 391 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Werner Edelmann.

  • Hallo zusammen,

    hat jemand eine Idee zu diesem Fund aus einem Buchenwald mit eingestreuten Kiefern? Der Hut war schleimig und der Ring hatte eine gelatinöse Ringzone. Der Geruch war unbedeutend.


    Ich finde leider nichts passendes dazu, obwohl dieser gelatinöse Ring ziemlich charakteristisch sein sollte. Sowas habe ich jedenfalls noch nie gesehen.


    VG

    Jan


    Verzehrfreigaben gibt es nur bei Pilzsachverständigen vor Ort.