Das ist doch kein Cantharellus, oder doch?

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema, welches 672 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Azalee.

  • Hi!


    Diese wunderschönen Pilze fand ich im Kiefernmischwald. Da ich eigentlich nach Reizkern schaute, habe ich nur ein schnelles Foto gemacht ohne ernsthafte Bestimmungsabsichten. Bei der Bildersuche bekam ich aber jetzt Fotos von Trompetenpfifferlingen angezeigt, die meinen Pilzen sehr ähnlich sehen. Ich hätte allerdings meine Pilze als Lamellenpilze eingestuft, leider habe ich kein Foto direkt von unten. Und die Trompetenpfifferlingen, die ich kenne und schon reichlich gesammelt habe, sahen auch irgendwie anders aus, liegt aber vielleicht am Alter?


    Hat jemand anhand dieser beiden (ich weiß, zur Bestimmung eigentlich ungeeigneten) Fotos eine Idee?


    Alle meine Bestimmungshilfen sind nur als Anregung zu verstehen. Für eine sichere Bestimmung sollten Pilze einem PSV vorgelegt werden. Eine Essensfreigabe gibt es im Forum grundsätzlich nicht.

  • Bei der Bildersuche bekam ich aber jetzt Fotos von Trompetenpfifferlingen angezeigt, die meinen Pilzen sehr ähnlich sehen.

    Was ist das denn für eine Bildersuche, die Dir da Trompetenpfifferlinge anzeigt? =O

    Auf die solltest Du jedenfalls zukünftig verzichten!

    Ich habe eine Vermutung, was es ist - Ein Trompetenpfifferling jedenfalls 100%ig nicht!


    Such' mal noch ein wenig, vielleicht kommst Du dann selbst auf die Art oder wenigstens die Gattung.


    Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 72

  • Naja, ich hab ja selbst nicht mehr als diese beiden Fotos. An Schwefelköpfe hatte ich vor Ort auch gedacht, weil da etliche jüngere herumstanden. Aber wo stehen die nicht 😅


    Keine Sorge, ich bestimme keine Pilze mit einer Bildersuche. Ich hab nur Google Lens auf das eine Foto schauen lassen 🙈 Aber wie gesagt, wären mir Leisten vor Ort eigentlich sofort aufgefallen.

    Alle meine Bestimmungshilfen sind nur als Anregung zu verstehen. Für eine sichere Bestimmung sollten Pilze einem PSV vorgelegt werden. Eine Essensfreigabe gibt es im Forum grundsätzlich nicht.