LBM mit verschiedenförmigen Sporen und markanten Cheilozystiden -> Galerina?

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema, welches 916 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von HygroPustu.

  • Hallo liebes Forum


    Gestern bin ich zufällig an diesen Gesellen hier vorbeigekommen und hab mal wieder mein Mik bemüht. Ich gehe davon aus, dass ich bei Galerina suchen muss, oder?


    Gewachsen direkt auf Holz, Ringzone vorhanden, gesellig gewachsen, Wegrand eines Mischwaldes, Schweiz, hygrophan. Markant sind die doch recht unterschiedlichen Formen der Sporen... Die abgebildeten Zystiden sind wohl vor allem Cheilozysiten (und ev. Pleuro?)


    Oder hat jemand gerade einen passenden Namen zur Hand?


    Merci und beste Grüsse,

    Bruno


  • Hallo,


    Galerina hat bis auf sehr wenige Ausnahme deutlich dextrinoide Sporen und auch nur wenige Arten haben so glatte Sporen. Diese wären dann aber eher mandelförmig, nicht so nieren- oder bohnenförmig wie viele bei Deinem Pilz.


    beste Grüße,

    Andreas