Hallo, Besucher der Thread wurde 124 aufgerufen und enthält 2 Antworten

letzter Beitrag von PDPAP am

Rübling?

  • Moin miteinander,

    im Eichenwald mit einzelnen anderen Laubbäumen habe ich den hier gefunden. Ist es ein Rübling oder etwas gang anderes?

    Hut bis 8 cm, jung gewölbt, Hutmitte stumpf gebuckelt, kittfarben, Mitte dunkler, dünnfleischig

    Lamellen weiß, relativ eng stehend, wellig, Schneide unregelmäßig gekerbt, ausgebuchtet am Stiel angewachsen

    Stiel bis 8 cm, Durchmesser ca. 1 cm, keulige Basis, fasrig, innen wattig ausgestopft

    Fleisch weiß


    Ist es vielleicht sogar der Butterrübling?


  • Ist es vielleicht sogar der Butterrübling?

    Ziemlich sicher sogar, Peter.

    Und zwar die graue Varietät, der Horngraue Rübling (Rhodocollybia butyracea var. aserma).


    LG, Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74 - 5 Macrocystidia-Wette = 69 - 10 APR 2021 = 59

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.