1 Rötelritterling und 2 Rüblinge

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema, welches 429 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von antoff.

  • Hallo pilzfreunde, heute mal 3 pilze, wo ich mir fast sicher bin dass ich sie richtig bestimmt habe, würde mich freuen, wenn ihr mir das bestätigen bzw auch gerne nicht bestätigen könntet.


    Nr.1 fuchsige rötelritterling (lepista flaccida)

    -Bei fichten

    -Haben die immer diese flecken?





    Nr.2 horngrauer rübling (rhodocollybia butyracea)

    -Im mischwald auf laubblättern






    Nr.3 brennender rübling (gymnopus peronatus)

    -Neben dem horngrauen rübling auf laub

    -lamellen frei wirkend und weit entfernt stehend









    Liebe grüße, gena