Hallo, Besucher der Thread wurde 396 aufgerufen und enthält 10 Antworten

letzter Beitrag von nobi am

roter Asco an Holz

  • Hallo,

    ich hab heute an einem im Wasser liegenden Holzstück diesen roten Asco gefunden. Zuerst dachte ich an Scutellinia, doch dafür sind die Haare zu kurz, sofern sie überhaupt anwesend sind. Die Sporen messen 22 x 15.

    Hat von euch jemand eine Idee, welcher Pilz das sein könnte?

    LG
    romana









    103-15 APR2017+17(3.Platz)+2(Wette)=107-1(OBR)-15 APR2018=91+13(3.Platz)+8(Wetten)=112-2+7(Wette)=117-15 APR2019=102+8(8.Platz)=110-15 APR2020=95+12(3.Platz)+27(Wetten)=134-15 APR2021=119

  • Hat von euch jemand eine Idee, welcher Pilz das sein könnte?

    Scutellinia passt schon, Romana.

    Dafür sprechen u.a. der "geschäumte" Sporeninhalt und auch die Paraphysen. Sowie die feine Behaarung.

    Es gibt auch an Holz kurzhaarige Arten dieser Gattung.

    Ein gutes Foto der Sporen in BWB wäre für die Bestimmung wichtig.

    Ebenso Fotos und Größe der Seten.


    LG, Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74 - 5 Macrocystidia-Wette = 69 - 10 APR 2021 = 59

  • Ist sowas ganz kurzhaariges nicht meistens Melastiza?

    Aber nicht mit diesen Sporen und dann noch an Holz.

    Das sollte schon eine Scutellinia sein, Chris.


    LG, Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74 - 5 Macrocystidia-Wette = 69 - 10 APR 2021 = 59

  • Okay Nobi,


    es wäre jedenfalls mal schön die Sporen in BWB zu sehen und die länge der Randhaare zu erfahren und Bilder der Wurzlen und Septen dieser zu sehen! Ohne das kommt man da nicht weiter!


    LG, Chris

    ...........................:snail:

    Meine Bilder dürfen außerhalb des Pilzforums.eu nicht veröffentlicht werden, die private Nutzung ist okay!

  • Hallo,

    nur mal langsam, bin ja kein Schnellzug…;)

    Also hier kommen die gewünschten Fotos. Ich hab zwei Haare gemessen, die waren 190 und 230 lang. Ich hoffe, ich konnte das Ornament gut darstellen, ansonsten probiere ich es noch mal mit erhitzen.

    LG

    romana









    103-15 APR2017+17(3.Platz)+2(Wette)=107-1(OBR)-15 APR2018=91+13(3.Platz)+8(Wetten)=112-2+7(Wette)=117-15 APR2019=102+8(8.Platz)=110-15 APR2020=95+12(3.Platz)+27(Wetten)=134-15 APR2021=119

  • Hallo Romana,


    zum schlüsseln benutze ich den Schlüssel:


    AscomyceteOrg 11-06 297-308.pdf


    Scutellinia's sind aber immer so eine Sache, ich käme da jetzt bei Key B nach 17a S. nigrohirtula das ist aber schlecht zu beurteilen bei 3 gezeigten Sporen, da sie nach meinen Erfahrungen bereits an einem FK unterschiedliche Ornamentationen haben können und man sich für die häufigste Form entscheiden muß, auch bin ich da noch Anfänger und lasse mich gerne belehren!


    LG, Chris

    ...........................:snail:

    Meine Bilder dürfen außerhalb des Pilzforums.eu nicht veröffentlicht werden, die private Nutzung ist okay!

  • Hallo Chris,

    ich hab auch mit diesem Schlüssel gearbeitet und bin zum gleichen Ergebnis gekommen wie du. Bin mir aber auch unsicher, da ich mir mit der Beurteilung des Ornaments schwer zu. Leider hab ich nicht mehr reife Sporen gefunden.


    LG

    romana

    103-15 APR2017+17(3.Platz)+2(Wette)=107-1(OBR)-15 APR2018=91+13(3.Platz)+8(Wetten)=112-2+7(Wette)=117-15 APR2019=102+8(8.Platz)=110-15 APR2020=95+12(3.Platz)+27(Wetten)=134-15 APR2021=119

  • Lieber Christian,

    ich hab dieses Tool grad probiert und komme da auch zu nigrohirtula. Das ist mal ein cooles Bestimmungstool! Danke fürs Zeigen! Und vor allem schön, dass unsere gestrigen Funde alle einen Namen haben!

    LG

    romana

    103-15 APR2017+17(3.Platz)+2(Wette)=107-1(OBR)-15 APR2018=91+13(3.Platz)+8(Wetten)=112-2+7(Wette)=117-15 APR2019=102+8(8.Platz)=110-15 APR2020=95+12(3.Platz)+27(Wetten)=134-15 APR2021=119

  • Hallo Romana,

    nach den letzten Bildern und den Haarmaßen gibt es keine Zweifel an Scutellinia nigrohirtula.

    Ganz typisch sind die kurzen, nicht oder nur einfach verzweigt wurzelnden Haare.

    Ich habe zusätzlich noch mit der aktuellen Monografie von Henk Huijser (Het geslacht Wimperzwam, 2020) abgeglichen.

    Die dort zu findende ausführliche Beschreibung (4 Seiten!) samt Fotos und Zeichnungen stimmt perfekt mit dem angefragten Pilz überein.

    zum schlüsseln benutze ich den Schlüssel

    Der Schlüssel ist ist wohl der Beste, den es zur Zeit für diese Gattung gibt.

    Benat Jeannerot ist ein ausgewiesener Gattungsspezialist, der auch einige ausgezeichnete Artikel zu Scutellinia publiziert hat!

    ich habs gerade mit diesem sehr anschaulichen Bestimmungstool von M. Greaves versucht

    Kannte ich auch noch nicht. Macht einen sehr soliden Eindruck. Danke für den Hinweis, Christian.


    LG, Nobi


    PS. Nachdem ich nun das Buch von Henk erwähnt habe, füge ich zum Vergleichen noch die beiden Tafeln der Art an.


    Scutellinia nigrohirtula (Tafeln, Huijser 2020).pdf

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74 - 5 Macrocystidia-Wette = 69 - 10 APR 2021 = 59

    Einmal editiert, zuletzt von nobi ()

    • Gäste Informationen

    Einmal editiert, zuletzt von nobi ()

    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.