Hallo, Besucher der Thread wurde 149 aufgerufen und enthält 2 Antworten

letzter Beitrag von Hannes2 am

Clavulinopsis laeticolor???

  • Hallo,


    an einer Stelle, wo sonst Erdzungen beheimatet sind habe ich heute diesen Einzelkämpfer entdeckt.




    Könnte das Clavulinopsis laeticolor sein oder nur eine, ungewöhlicherweise allein wachsende Verteterin von Clavulinopsis helvola sein?


    VG Jörg

  • Hallo Jörg

    Alle Wiesenkeulchen wachsen gewöhnlich gesellig, können aber auch mal allein stehen. Makroskopisch habe ich nach zahllosen Funden bei frischen Exemplaren eine 95%ige Übereinstimmung des im Feld vermuteten Namens mit dem Ergebnis der mikroskopischen Nachprüfung. Bei Deinem Exemplar traue ich mir keine Prognose zu und bringe mit C. luteoalba sogar noch einen weiteren Namen ins Spiel.

    LG Karl

  • Hallo Karl,


    das habe ich mir schon so gedacht. Ein paar andere Keulchen habe ich heute noch vor dem Exodus meines Beines einsammeln können und hoffe, daß Nobi die in ein paar Wochen zu unserem Treffen idendifizieren kann. Dieses Einzelkind habe ich vor Ort gelassen.


    Danke


    Jörg

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.