Hallo, Besucher der Thread wurde 227 aufgerufen und enthält 2 Antworten

letzter Beitrag von Ahemi am

Zwei weiße Trichterlinge vom Friedhof

  • Servus beinand,


    diese beiden kleinen weißen Trichterlinge hab ich heute auf meiner Friedhofsrunde entdeckt. Hutdurchmesser jeweils ca 4 cm, Geruch bei beiden ähnlich, schon pilzig mit leicht stechender, säuerlicher Komponente. Der erste roch intensiver.

    Den ersten würde ich für den Rinnigbereiften halten. Kommt das hin?

    Und was könnte der zweite sein, mit dem keulig verdickten Fuß?

    X

  • Hallo,

    Der zweite hat für einen Trichterling eigentlich viel zu dickes Hutfleisch.

    Sieht auch brüchig aus ...für Trichterling ungewöhnlich.

    Im Schnittbild würde ich ja Mehl-Räsling sagen , aber da passt deine Geruchsbeschreibung nicht.

    Gruß

    Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Hey Norbert,


    du hast Recht. Ich bin erst mal über die Lamellen gefahren, sie schienen stabil zu sein. Wenn man bisserl fester drückt, schmieren sie aber, und der Mehrgeruch kommt ganz deutlich.


    Danke dir

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.