Hallo, Besucher der Thread wurde 365 aufgerufen und enthält 2 Antworten

letzter Beitrag von Pilzmartin81 am

Unbekannter Pilz, Täubling?

  • Hallo,


    diesen Pilz habe ich in einem Park auf einer Wiese neben Birke und Buche gefunden.

    Hutdurchmesser bis 3 cm, Hutfleisch brüchig, swe Hur ist wellig verbogen, Stiel bis 0,8 cm Durchmesser und weinrot überzogen und mit leichten Schüppchen.

    Ich dachte zuerst an einen Täubling wegen dem brüchigen Fleisch, kenne diese allerding nicht so klein. Der Pilz schmeckte süsslich obstig.


    Ich habe ihn zum aussporen augelegt, denke allerdings, dass er eher vertrocknet als sport.


    Mittlerweile bin ich mir allerdings sogar bei der Gattung etwas unsicher.


    Was könnte es sein?


    VG,


    Martin

    Bilder

    • 20200913_120038.jpg
    • 20200913_120008.jpg
    • 20200913_120222.jpg
    • 20200913_120527.jpg
  • Hi.


    Vergleiche mal mit Rugosomyces carneus - Fleischrötlicher Schönkopf.


    LG.

    Bin lediglich fortgeschrittener Anfänger.
    Posts sind nicht als Essensfreigabe zu verstehen. :-]

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.