Hallo, Besucher der Thread wurde 415 aufgerufen und enthält 3 Antworten

letzter Beitrag von coprinusspezi am

sehr kleine unbekannte Kügelchen auf Wildschweindung

  • Servus Hans,


    mal eine ganz dumme Frage... kann es nicht sein, dass das Schweinderl Hirschtrüffeln gefressen hat und du hier die Elaphomycessporen siehst, während dein Dungpilz schlicht noch unreif ist?


    Liebe Grüße,

    Christoph

  • Unbekannte jung behaarte Kügelchen mit runden Sporen!

    Sporen: bis 32 µm mit dicht stehenden noppig abgerundeten Warzen, Asci keine gesehen!

    Nun, die "jung behaarten Kügelchen" haben mit den gezeigten Sporen nichts zu tun, lieber Hans.

    Was sich aus denen entwickelt, wird die Zeit zeigen. Melanospora oder Iodophanus - hier kann man nur raten. Vielleicht auch etwas ganz anderes.

    Du zeigst jedenfalls Sporen der Hirschtrüffel (Elaphomyces spec.), die oft in solch riesigen Mengen im Wildschweindung vorhanden sind,

    dass sie besser Wildschweintrüffel heißen sollte.

    mal eine ganz dumme Frage... kann es nicht sein, dass das Schweinderl Hirschtrüffeln gefressen hat und du hier die Elaphomycessporen siehst, während dein Dungpilz schlicht noch unreif ist?

    Zwei Seelen, ein Gedanke, Christoph!:)


    Liebe Grüße

    Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.