Hallo, Besucher der Thread wurde 380 aufgerufen und enthält 4 Antworten

letzter Beitrag von Hassi am

Händler für Heilpilze

  • Hallo zusammen,


    zur Unterstützung einer Therapie möchte ich gerne Heilpilze einsetzen.

    Ich habe zwar selbstgesammelte Schmetterlinge da, am liebsten würde ich aber standardisierte Extrakte einsetzen.

    Kennt jemand von Euch seriöse Bezugsquellen für solche Sachen?

    Falls solche Angaben hier nicht erwünscht sind, bitte gerne per PN.

    Das erstklassige Buch von Guthmann habe ich, das enthält aber leider kein Händlerverzeichnis.


    Liebe Grüße

    Ralph

  • Hallo Ralph,



    was in etwa benötigst Du denn?

    Ich frage deshalb, weil ich Dir davon welche schicken würde. Hab ich bei Bauernhelmi damals auch gemacht. Falls ich die gesuchten Exemplare finde.




    Liebe Grüße



    Heidi

    Jeder Tag an dem Du nicht gelacht hast, ist ein verlorener Tag.
    Auch von mir gibt es keine Essensfreigabe.



    100 Chips, da Islandwette verloren = 95 Chips
    95-2 Chips für Jan-Arnes Rätsel = 93 Chips
    93-5 Chips für Grünis Grauen Wulstling= 88 Chips
    88-10 Chips für APR 2017 = 78
    78 + 10 (APR 2017 als erste über die Hälfte der Gesamtpunkte gekommen) = 88

    88-3 Chipse für OPR = 85

    85 - 10 Chips für APR 2018 = 75

    75 + 5 fürs APR = 80


    Keine Veröffentlichung ohne mein Einverständnis!!!!!!

    Einmal editiert, zuletzt von Pilzliesl ()

  • Hallo Heidi,


    vielen Dank für das liebe Angebot, aber mit getrockneten Pilzen wurde ich schon ganz gut von einem Freund versorgt.

    Ich möchte derzeit lieber käufliche Extrakte einsetzen, die man z. T. auch in Mischform bekommt.


    Liebe Grüße

    Ralph

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.