Beiträge von anne

    Hallo All


    Wie ich in "Land der Pilze" schon erwähnt habe behagt es mir in diesem Forum nicht mehr so recht, (ich mag keine sture Paragraphenreiterei ohne Kompromisse)

    darum gehe ich lieber wieder zur Musik zurück das entspricht besser meinem Naturel.

    z.B. diese freundlichen und fröhlichen Leute.

    Grüssle anne


    YouTube


    YouTube


    YouTube

    Najanaja warum denn so negativ und alles schlecht sehen und reden, denke in dem Land ist das erlaubt und die Leute freuen sich ansonsten würde man dies sicher nicht veröffentlichen.

    Am Morgen aufstehen und griessgrämig in den Tag schauen oder sich über den neuen Tag freuen ist halt schon irgendwie verschieden.

    Finde ich doch schön wenn Leute sich freuen können, eine negative Denkweise ist mir fremd.

    Grüssle anne

    Hallo guten Morgen

    Es ist ja schon so, jedes Jahr diese unnötigen Pilzvergiftungen, lange Trockenheit dann Regen und Wärme - die Pilze spriessen und die Menschen fallen in Massen über die Pilze her, jeder möchte so viel als möglich für sich vor andere ihm die Pilze vor der Nase wegschnappen.

    Denke mal es ist nicht nur derjenige selber schuld der in Unkenntnis mitnimmt und verzehrt was er findet, m.M. wird auch viel zu wenig auf die Gefahr aufmerksam gemacht- nur Kontrollstelllen bringen dem was der das auch kennt.

    Vielleicht sollte man im Lokalblatt mehrmals und explizit darauf aufmerksam machen und am Waldrand und Waldwegen entsprechende Tafeln aufstellen (anbringen) zum Schutz der Bevölkerung und Steuerzahler.

    Das Geld das Politiker jedes Jahr zum Fenster rausschmeissen wäre hier gut angebracht.

    War nur so meine persönliche Meinung -

    Grüßle anne

    Getrocknete Steinpilze kenne ich schon von Kindsbeinen an, an einem Faden aufgereiht im Schatten an der Luft getrocknet. (bei Regenwetter in einem geschlossenen luftigen Raum)

    Grüßle anne

    Könnte es sein dass ihr euch Zeit lasst mit hochladen der Bilder, Lange Zeit und Langsamkeit lösen in der Software eine Zeitüberschreitung aus und dann wird man in den Strassengraben geschmissen - :haue:

    anne

    Roh essen kann man eigentlich Jedes und Alles aber ob es dann bekömmlich ist muss jeder selber wissen was er macht, ich jedenfalls esse keine rohen Pilze nicht mal Trüffel.

    Es stimmt schon und ist ja auch bekannt dass es Pilze und Kräuter etc. mit heilender Wirkung gibt, aber Pilze essen denen eine heilende Wirkung nachgesagt wird kann nicht funktionieren weil man dann ja "tonnenweise" davon verzehren müsste um wenigstens eine Wirkung zu spüren.

    Die heilenden Substanzen müssen extrahiert und konzentriert werden um sie bei gewissen Krankheiten durch Ärzte und Spitäler in einer bestimmten Konzentration abgeben zu können. (natürlich keimfrei und kontrolliert)

    Wie man oft lesen kann dass das Essen gewisser Pilze Krebsleiden heilen könne ist doch Scharlatanerie !

    Grüßle anne

    Monatliche Schutztage und Gewichtslimite für Pilze weiss ich dass es das gibt -

    aber Artenschutzliste für Pilze ist mir unbekannt - muss wohl eine rein Deutsche Spezialität sein ? :cool:

    Grüßle anne

    Warum hat man Latein beibehalten - Definitionen könnte man doch auch in Deutsch, Englisch etc. machen, aber weil die Römer heute noch das Sagen haben bleibt mir ja auch nichts anderes übrig. (leider) Dieser "Nachtvogel" verschläft tagsüber die Zeit auf meiner Terasse - (Anachora (Sunaris) Circellaris)