Beiträge von anne

    Hallo guten Tag

    Schön wäre es wenn sich Pilzliebhaber auch Gedanken über Neophyten machen würden und sich auch ernsthaft mit dem Thema befassen.

    Wenn ich durch den Wald und Wiesen streife nach der Suche von Pilzen dann reisse ich auch alle Neophyten aus die ich kenne, dieses "Unkraut" überwuchert alles in kurzer Zeit und schadet unserer Flora und Fauna.

    Mit der Zeit/Jahren sieht man denn selber wie unsere einheimischen Pflanzen wieder an Boden gewinnen und kann sich daran erfreuen.

    freundliche Grüße anne

    Hallo

    Am besten wir lassen das und vllt. kann ein Moderator alle meine bösen Beiträge löschen.

    Eigentlich habe ich ja nur das wiedergegeben was mir meine Ärztin gesagt hat.

    Denke mal man will mich nicht verstehen, es könnte ja sein dass durch meine Beiträge die Konfitüre in ein schlechtes Licht gerückt wird.

    >> ist doch jedem Mensch auf eigene Verantwortung freigestellt was er macht und isst << :giggle:

    Grüßle anne

    Danke für die Antworten -

    Denke mal man hat mich nicht richtig verstanden weil ich mich vemutlich nicht richtig ausgedrückt habe.

    Harz ist nicht direkt für die Nieren schädlich "sonst hätte es man mir nicht zur Gesundung der Nieren gegeben" (oder es war vllt. ein verkappter Versuch der Uniklinik ?) Harz kann bei Einnahme den Körper schädigen und bis zum Herzstillstand führen.

    Harz wird noch oft gebraucht zum räuchern der Wohnung, Stall, in der Kirche etc. um die bösen Geister und, und, und, zu vertreiben und auch angeblich Krankheiten zu heilen, naja das kann man ja auch soweit treiben bis zur Rauchvergiftung - !

    Mit Harz kann man ja so viel machen, z.B. auch einen Leim herstellen um Vögel zu fangen ;(

    Schlussendlich ist ja jeder Mensch für sich selber verantwortlich.

    Grüßle anne

    Hallo Leute

    Was ich noch von meiner Mutter her kenne ist Konfitüre aus jungen Fichtentrieben da ist kein Harz enthalten und die Konfitüre hat die Konsistenz von Honig.


    Meine Erfahrung mit Harz ist nicht so erfreulich - In einem Universitätsspital hat man mir mal wegen meiner Nieren pulverisiertes Harz zur Therapie gegeben das ich täglich in kleinen Portionen einnehmen musste - wieder bei meiner Ärztin hat die das Harz sofort abgesetzt und gesagt, es sei gefährlich und das könne bis zum Herzstillstand führen !

    Grüßle anne

    Hallo Bernd

    Danke für die Hilfe und die Aufklärung, damit weiss ich nun wozu das Programm dient. :thumbup:

    Soweit möchte ich beim Pilzesammeln gar nicht gehen dass ich noch alles katalogisiere "wie , wann, wo"

    Die guten Pilze nehme ich mit und hau sie in die Pfanne und die schlechten lass ich stehen.

    Wünsche dir noch schöne Ostertage.

    Grüßle anne

    Das mit den Morcheln habe ich schon längst aufgegeben weil mir der angeblich gute Geschmack im Essen fehlt, da gibt es für mich bessere Pilze die dem Pilzgericht auch das geben was ein Pilzgericht ausmacht.

    Gut sind die Geschmäcker verschieden sonst würde es langweilig. :giggle:

    Grüßle Anne