Hallo, Besucher der Thread wurde 735 aufgerufen und enthält 6 Antworten

letzter Beitrag von thorben96 am

Anamorphe bulbils-like auf Rinde von Malus

  • Hallo zusammen,


    vor 4 Tagen bin ich den Aufruf von Christoph im Pilze-Bayern Forum gefolgt und habe versucht Hysteropatella prostii zu finden.

    Bei mir gibt es direkt in der Nähe Apfelbäume und ich habe einige Pilze in kurzer Zeit gefunden, aber keine H. prostii :/

    Einer dieser Pilze bereitet mir Kopfschmerzen und vielleicht kennt jemand von euch diesen Pilz.

    Für mich hat der Pilz Ähnlichkeiten mit den Pilzen, die auf Flechten wachsen, aber es gibt keine Flechte auf der Rinde.

    Die Konidien sind im Durchmesser 10-12 Mikrometer groß.

    Hier sind die Bilder:

    1.


    2.


    2.


    3.


    4.


    5.


    6.


    VG : Thorben

  • Hallo Thorben,


    zum Pilz kann ich wie üblich nicht viel sagen, aber was mir bei deinem ersten Bild auffällt, ist der Algenbelag auf der Rinde (sieht nach Trentepohlia aus). Da die flechtenbewohnenden Pilze ja oft deren Algen auslutschen, könnte ich mir schon vorstellen, daß das hier in eine ähnliche Richtung geht.


    Björn

  • Hallo Björn,


    wahrscheinlich wirst du recht haben und die Algen haben mit dem Pilz etwas zu tun.

    Ich hatte auch schon geguckt gehabt, welche Pilze auf Trentepohlia wächst, aber leider konnte ich noch keinen passenden Pilz finden.

    Eine Anfrage auf Ascofrance habe ich auch schon gestellt, vielleicht hat dort jemand eine Idee dazu.

    Anamorph bulbils-like on Malus bark - Forum ASCOFrance


    VG : Thorben

  • Servus Thorben,


    es freut mich, dass du auf Apfelrinde suchst. Ich selber bin im Moment leider krank und kann daher nicht raus und selber aktiv suchen. Und wenn aufgrund des Suchaufrufs andere interessante Pilze an Malus gefunden werden - umso besser. Wie z.B. deine Karstenia: Karstenia idaei ? on Malus - Forum ASCOFrance


    Liebe Grüße,

    Christoph

  • Hallo Christoph,

    Ich selber bin im Moment leider krank und kann daher nicht raus und selber aktiv suchen.

    Dann wünsche ich dir gute Besserung und hoffe das es dir bald besser geht.


    Und wenn aufgrund des Suchaufrufs andere interessante Pilze an Malus gefunden werden - umso besser. Wie z.B. deine Karstenia: Karstenia idaei ? on Malus - Forum ASCOFrance

    Es gibt auch noch ein paar mehr Pilze, aber ich weiß noch nicht wann ich dazu komme die Bilder zu bearbeiten und dann hochzuladen.

    Die Karstenia lade ich später auch im Forum hoch.


    Zurück zu der bulbils-like Anamorphe. Ich glaube das ist eine Anamorphe von einem Basidiomyceten, weil ich bei weiteren Untersuchungen Hyphen finden, woran die Kugeln gebildet wurden.

    Ebenso gab es Schnallen an den Hyphen.

    Die Bilder dazu werde ich später hochladen.


    VG : Thorben

  • Servus Thorben,


    danke für die Genesungswünsche - es geht zum Glück schon bergauf, weshalb ich auch wieder aktiver am PC bin ^^.


    Was deinen Basidiomyzeten betrifft: probier mal diesen Schlüssel aus: diederichlawreyburgoa.pdf


    Liebe Grüße,

    Christoph

  • Hallo Christoph,

    Was deinen Basidiomyzeten betrifft: probier mal diesen Schlüssel aus: diederichlawreyburgoa.pdf

    Den Schlüssel kenne ich und denke das es in Richtung Burgoa durchaus gehen könnte.

    Ich habe jetzt neues Material in eine Feuchtkammer gepackt und werde die Tage auch Frischmaterial (gibt es wie Sand am Meer) einsammeln und ebenfalls in eine Feuchtkammer packen.

    Mal sehen was passiert, vielleicht können die Frk. noch irgendwie reifen oder sich anderweitig verändern.


    7.


    8.


    9.


    10.


    VG : Thorben

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.