Hallo, Besucher der Thread wurde 433 aufgerufen und enthält 3 Antworten

letzter Beitrag von Schwammer-Dieter am

Alle Farben auf Magerrasen - Teil 4

  • 13.08.2016: Alle Farben auf Magerrasen - Teil 4

    Liebe Pilz-Freunde,
    dies ist Teil 4 des Berichtes vom 13.08.2016.

    Teil 1 findet Ihr hier
    Teil 2 findet Ihr hier
    Teil 3 findet Ihr hier
    Teil 5 findet Ihr hier

    Und weiter geht's...

    Fundnummer: 2016-08-13-1231
    Noch eine weitere besondere Rarität dieses Gebiets. Dort aber recht zuverlässig in größerer Zahl an ihrem einzigen Standort zu finden.
    Dunkelbraune Wiesenkeule (Clavaria atroumbrina)
    :
    mush-13102.jpg


    mush-13103.jpg


    mush-13104.jpg


    mush-13105.jpg


    mush-13106.jpg


    mush-13107.jpg


    mush-13108.jpg


    mush-13109.jpg


    mush-13110.jpg


    mush-13111.jpg


    Fundnummer: 2016-08-13-1243
    Fleischroter Schönkopf (Rugosomyces carneus)
    :
    mush-13112.jpg


    Fundnummer: 2016-08-13-1248
    Schwärzender Saftling (Hygrocybe conica)
    :
    mush-13113.jpg


    Fundnummer: 2016-08-13-1251
    Neben den kleinen gab es auch richtige Riesenpilze.
    Weißer Krempentrichterling (Leucopaxillus giganteus):

    mush-13114.jpg


    mush-13115.jpg


    mush-13116.jpg


    mush-13117.jpg


    mush-13118.jpg


    Fundnummer: 2016-08-13-1311
    Wieder folgte ein unvergesslicher Erstfund: Dreifarbiger Zwergschwindling (Marasmiellus tricolor):
    mush-13119.jpg


    mush-13120.jpg


    mush-13121.jpg


    mush-13122.jpg


    mush-13123.jpg


    mush-13124.jpg

    Fundnummer: 2016-08-13-1322
    Und man glaubt es kaum, eine weitere Saftlings-Art...
    Der Pfifferlingssaftling (Hygrocybe cantharellus):

    mush-13125.jpg


    mush-13126.jpg


    mush-13127.jpg


    mush-13128.jpg


    Weiter zum Teil 5

  • Hallo Dieter,

    auch dieser Beitrag fällt unter die Kategorie - bitte viel mehr davon. Noch mehr Saftlinge und Wiesenkeulen und bitte so wunderbar fotografiert. Da kommt Sehnsucht nach einem Pilzjahr wie 2016 (daran habe ich gar keine Erinnerung, weil ich noch in der Stadt gelebt habe) oder aber 2017 würde ich mir sehr wünschen.

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

  • Moin, Dieter!


    Wow, die Clavaria!!!

    Die graubraunen fehlen mir noch komplett, da ist mir bisher keine einzige Art aus der ecke begegnet (Clavaria fumosa zähle ich dabei eher zu den weißlichen Arten).



    LG, Pablo.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.