Hallo, Besucher der Thread wurde 344 aufgerufen und enthält 7 Antworten

letzter Beitrag von Wutzi am

hübscher Schleimpilz

  • Hallo zusammen,

    heute habe ich einen hübschen Schleimpilz an einem Fichtenstubben gefunden. Er war reif und hat schon ordentlich gestaubt bei Berührung. Das Innenleben sieht richtig spannend aus. Hier sind ein paar Bilder. Hat jemand einen Namen für den Kleinen? Bitte entschuldigt das schlechte Handyfoto.














    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

  • Hallo, Claudia!


    Interessant, schön dokumentiert...

    ...aber ahnung habe ich nicht. Soll ich das zu den Schleimibestimmungen verschieben, daß es hier nicht so schnell untergeht? Also möglicherweise bevor Ulla und Jan-Arne das Thema entdeckt haben?



    LG; Pablo.

  • Hallo Claudia,

    Dein Fund ist Arcyria obvelata, der Nickende Kelchstäubling, ein sehr hübscher Schleimi. Kommt sowohl auf Laub- als auch auf Nadelholz vor.

    Lg Ulla


  • Hallo Pablo, danke, gern. Auch wenn Ulla den Schleimi schon entdeckt und benamst hat. Vielleicht liest noch ein Schleimer-Fan mit. Ich hab das Forum immer noch nicht ganz durchschaut....Aber ich hab euch ja==Gnolm13



    Hallo Claudia,

    Dein Fund ist Arcyria obvelata, der Nickende Kelchstäubling, ein sehr hübscher Schleimi. Kommt sowohl auf Laub- als auch auf Nadelholz vor.

    Lg Ulla


    Hallo Ulla, hab vielen Dank. Genial, dass Du sie alle kennst!

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

  • Liebe Claudia,

    danke für die Blumen, aber alle Schleimis kenne ich leider noch nicht und bei den meisten ist es unumgänglich, daß man sie weiter untersucht, vor allem mikroskopisch.

    Deshalb ist es immer gut einen Beleg eines hoffentlich reifen Fruchtkörpers mitzunehemn, den man eventuell für eine weitere Untersuchung bereithalten kann.

    Die Lohblüten sind aber optisch zum Glück makroskopisch gut zu unterscheiden.

    LG Ulla

  • Moin Moin!


    Auch wenn es schon geklärt ist, ich hab's trotzdem mal zu den Myxos gschoben. Passt ja auch einfach gut, und ist dort einfacher zu finden, wenn man speziell nach sowas sucht.



    LG; Pablo.

    Danke Pablo, da gehört es ja hin.

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.