Hallo, Besucher der Thread wurde 1,8k aufgerufen und enthält 14 Antworten

letzter Beitrag von lutine am

Endlich auch im Segeberger Forst

  • Hallo zusammen,
    Warum die Bilder. falsch rum liegen ist mir ein Rätsel. Ändern kann ich es nicht. Bei mir sind alle richtig rum gespeichert. Naja, legt euren Bildschirm einfach auf die Seite.
    Endlich tut sich etwas in meinem Lieblingswald. Dabei fing es deprimierend an, als mir ein Ehepaar entgegenkam, mit zwei Körben voller Maronen. Nun gut, ich finde zum Glück meist trotzdem was, dache ich und so war es auch.

    Zunächst freute ich mich über diesen üppigen Stocksschwämmchen Fund. Das ernten muss ja sorgfältig geschehen undcdauerte ne ganze Weile.

    Kurz darauf endlich die geliebten Trompetenpfifferlinge.

    Dieser Perlpilz war 12 cm groß und völlig Madenfrei

    Alle Maronen hat das Paar nicht gefunden. Auch hier keine Maden

    Mal was fürs Auge, ein Saftling

    Die lag da so rum und genoss die letzten Sonnenstrahlen

    Endlich Steinpilze.

    Rotkäppchen Wald



    Die Beute, bzw ein Teil davon

    Insgesamt 1,5kilo geputze Pilze.

  • Guten Morgen :-)


    Hast du deinen Perlpilz wirklich zu 100% bestimmt?


    Ganz ehrlich, ich hätte den für einen Panterpilz gehalten ...

    Grüßle ... und so :)


    Meine, meist falschen und dilettantischen, oft auch einfach so hingeworfenen, Bestimmungsversuche stellen in keinem Fall und niemals eine Essensfreigabe dar!


    Schwammerl! Es heißt Schwammerl!
    94 Chipse. 2 x 3 verloren für Porlingswette.

  • Hallo silbergrau
    Ich sammle die seit 30 Jahren. Du hast schon recht er war sehr untypisch. Aber die rosa Verfärbungen und die geriefte Manschette sprachen für sich. Die Manschette war noch am Hut fest und ich musste sie etwas abpuhlen um sicher zu gehen.
    Danke aber für die Warnung. Man kann nicht vorsichtig genug sein.


  • Hallo silbergrau
    Ich sammle die seit 30 Jahren. Du hast schon recht er war sehr untypisch. Aber die rosa Verfärbungen und die geriefte Manschette sprachen für sich. Die Manschette war noch am Hut fest und ich musste sie etwas abpuhlen um sicher zu gehen.
    Danke aber für die Warnung. Man kann nicht vorsichtig genug sein.


    Gut zu wissen. Danke, dass du mich beruhigen könntest. Auf deinem Bild sieht es absolut nicht nach Perlpilz aus und da schrillten bei mir alle Alarmglocken. :-)

    Grüßle ... und so :)


    Meine, meist falschen und dilettantischen, oft auch einfach so hingeworfenen, Bestimmungsversuche stellen in keinem Fall und niemals eine Essensfreigabe dar!


    Schwammerl! Es heißt Schwammerl!
    94 Chipse. 2 x 3 verloren für Porlingswette.

  • Moin Alex. Danke aber ich lade sie immer direkt von meiner Festplatte. Dort liegen sie richtig rum. Seufz, immer diese Technik
    [hr]
    Silbergrau, wenn du das Bild genau ansiehst, stellst du fest, dass der Stiel nicht rein weiß ist. Das sprichtvgegen den Panther. Ich hatte erst aan den Wulstling gedacht


  • [hr]
    Silbergrau, wenn du das Bild genau ansiehst, stellst du fest, dass der Stiel nicht rein weiß ist. Das sprichtvgegen den Panther. Ich hatte erst aan den Wulstling gedacht


    Ja, den Wulstling hatte ich auch in Betracht gezogen. Die Tönung des Stiels hätte auch eine Farbreflexion vom umgebenden Boden sein können.


    Auf jeden Fall eine sehr ungewöhnliche Kappe für einen Perlpilz.

    Grüßle ... und so :)


    Meine, meist falschen und dilettantischen, oft auch einfach so hingeworfenen, Bestimmungsversuche stellen in keinem Fall und niemals eine Essensfreigabe dar!


    Schwammerl! Es heißt Schwammerl!
    94 Chipse. 2 x 3 verloren für Porlingswette.

  • Hallo Daggi,


    schicke Fotos inklusive Fitnesstraining (Kopf drehen). Manchmal hab ich auch das Problem mit den Fotos.
    Ich komme dann zumindest so klar, dass ich die drehe und dann nochmal unter dem gleichen Namen speichere.


    Mir gefallen Beiträge besonders gut, wenn sie mit einem so schönen Pilzkörbchen enden. :alright:
    Wunderbar geputzt, sieht sehr einladend aus.:yumyum::alright:


    Danke fürs Zeigen.

    Grüße aus dem Moseltal

    Marco
    ----------------------------------------------------------------------------
    Wenn das Leben Dir einen Korb gibt... geh Pilze sammeln. ==18

  • Hallo, Daggi!


    Dafür dreh ich doch auch gerne meinen Monitor auf die Seite. :)
    Da ist ja einiges los, und sogar ein hübscher, appetitanregender Sammelkorb kommt dabei raus.


    Dagegen war ich heute auch unterwegs und war total von der Rolle, was da los war im Wald.
    Es lässt sich folgendermaßen zusammenfassen:




    -/-




    Also umso mehr doppelten Glückwunsch für diese Tour. :alright:



    LG, Pablo.

  • Hallo zusammen.
    Schön dass euch die Bilder das Fitnesstraining wert waren
    Ich finde seit meiner Rückkehr von der Paddeltour Anfang September eigentlich immer was. Vorallem Stockschwämmchen wachsen hier reichlich. Morgen früh geht es wieder los.
    Pablo ich kann kaum glauben, dass du nix findest.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.