Hallo, Besucher der Thread wurde 434 aufgerufen und enthält 3 Antworten

letzter Beitrag von frank2507 am

Scheidenstreifling - 25 cm hoch!

  • Hallo zusammen,


    diesen sehr großen Scheidenstreifling habe ich in unmittelbarer Nähe einer sehr alten Eiche (Stammdurchmesser ca. 1 Meter auf Brusthöhe) auf basischem Basalt an einem feuchten Nordhang in Buchen-Hainbuchen-Mischwald gefunden. Aus 20 Meter Entfernung dachte ich wegen der Größe schon an eine Macrolepiota, aber die Scheide ist auf dem letzten Foto zu sehen, sie ist im Boden stecken geblieben.


    Hat jemand den richtigen Namen für dieses Exemplar parat?


    Viele Grüße,


    Frank

    Bilder

    • Volvariella1.jpg
    • Volvariella2.jpg
    • Volvariella3.jpg
    • Volvariella4.jpg
    • Volvariella5.jpg
    • Volvariella6.jpg
  • Servus Suillus,


    Scheidlinge wären nicht gerieft - das ist ganz klar ein Scheidenstreifling...


    Servus Frank,


    bei diesen grauen geht so makroskopisch nichts. Zudem ist die Scheide kaum erkennbar - da fehlen Merkmale derselben. Es gibt mehrere Scheidenstreiflinge, die ziemlich groß werden.


    LG
    Christoph


  • Hallo Christoph,


    das habe ich nach der zwischenzeitlichen Forums-Recherche befürchtet :-(


    Meine Annahme, allein durch die Größe auf die Art schließen zu können, hat sich - wieder einmal - als Trugschluss erwiesen :-(


    Grüße,


    Frank

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.