Podospora setosa und Saccobolus citrinus

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema, welches 2.392 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von nobi.

  • Hallo,


    hab heute nochmals intensiv alle Damwild-Köttel untersucht. Die von Daniela entdeckte Podospora war nicht dabei, dafür aber immerhin Podospora setosa, die hatte ich schon mehrfach. Außerdem weiterhin recht viele Ascobolus aglaosporus, Thelebolus microsporus, Schizothecium conicum und Oedocephalum pallidum sowie Saccoblus citrinus. Letzteren hab ich nochmals fotografiert, eine Gruppe davon war recht fotogen.


    Nun aber erst mal die Podospora setosa:
    Sporenmaße: 19-21 x 12-14 µm.







    Und nochmals Saccobolus citrinus:
    Das erste Makrofoto ist aus 15 Bildern gestackt und kann per Klick noch vergrößert werden.




    400-fach und farbinvertiert:


    Vom Reh gibt's demnächst auch wieder was zu sehen, bei den Hasenkötteln seh ich momentan nichts vor Pillenwerfern. :D


    Viele Grüße,
    Matthias

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Matthias,


    wieder mal sehr schöne Fotos. :thumbup: Ok, sorry ich wiederhole mich. :shy: Gelobe aber Besserung. ;)


    l.g.
    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Hallo Stefan,


    och, mit solchen Wiederholungen hab ich doch kein Problem. Danke sehr. :)


    Hallo Sven,


    danke für deine Antwort. Also ich hab eigentlich eher das gegenteilige Problem, oft wird's zu dunkel und ich brauch sehr lange Belichtungszeiten von bis zu 2 Sekunden, gerade auf dem fast schwarzen Damwilddung.
    Ein Problem ist allerdings, wenn der Pilz am Rand eines Köttels wächst, dann bekomme ich durchs Anleuchten des helleren Hintergrunds einen überstrahlten Fleck in der Mitte des Bildes. Abhilfe schafft da nur z.B. ein zweiter Köttel oder was dunkleres, was man danebenlegt.


    Viele Grüße,
    Matthias

  • Ein weiterer, absolut sehenswerter Beitrag, Matthias!
    Zwei wunderbare Portraits sind dir gelungen! :thumbup:


    Langsam werde ich beginnen, deine Themen abzuspeichern.
    Man weiß ja nie, wie lange sich diese Dinge im Netz halten.


    LG Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74 - 5 Macrocystidia-Wette = 69 - 10 APR 2021 = 59