Hallo, Besucher der Thread wurde 2,9k aufgerufen und enthält 3 Antworten

letzter Beitrag von antilocal am

Stemonitis axifera

  • Hallo,
    jetzt eine weitere Stemonitis:


    Stemonitis axifera


    Vollständiger Name: Stemonitis axifera (Bull.) T. Macbr. N. Am. Slime-Molds 120; 1899


    Synonyme:
    Trichia axifera Bull. Hist. Champ. Fr. 118; 1791


    Deutsche Namen: u.a. Braunes Fadenkeulchen.


    Sporokarpien: bis 18mm hoch, aber auch kleiner als 1cm, in Gruppen, hellbraun. Stiel schwarz, glänzend.


    Capillitium: ohne dornige Auswüchse, mit dünnerem, aber dichterem Oberflächennetz und weitmaschigerem inneren Capillitium. Maschenweite dort 3-40 µm.


    Sporen: Ganz fein warzig, kaum sichtbar ohne Immersion, rund, 5-8 µm unter dem Mikroskop farblos. Sporenpulver rostbraun.


    Plasmodium: Kann weiß oder gelb sein.


    Vorkommen: Häufig auf Laub- und Nadelholz. Gerne an Ästchen und Stümpfen. Beide abgebildeten Kollektionen stammen von Fichtenästen in unterschiedlichen Wäldern.


    Verwechslung: Durch die sehr feinen, kaum ornamentierten Sporen und das nicht dornige Capillitium sowie die Größe mikroskopisch gut erkennbar. Makroskopisch mit der seltenen S. splendens möglich, sowie mit kleineren Stemonitis-Arten. S. fusca ist normalerweise dunkler und nicht rostbraun. S. slendens hat deutlicher warzige Sporen, sowie ein weimaschigeres Capillitium. S. smithii hat ähnlihce Sporen, aber dafür im Oberflächennetz dornige Auswüchs und ist normalerweise insgesamt kleiner.







    Viele Grüße,
    Matthias

    Je intensiver man sich mit Pilzen beschäftigt, desto komplizierter wird es, sie zu bestimmen.

    Einmal editiert, zuletzt von Mreul ()

  • Da ich dieses Pilzlein heut auch finden konnte, will ich es auch mit hier zeigen.


    Gefunden auf liegendem optimal bis finalmorschen Laubholzstamm


    Sporen sehr feinwarzig, globos bis subglobose 6,1-6,8 x 5,1-6,2 µm


    Mfg Sven

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.