Hallo, Besucher der Thread wurde 1,4k aufgerufen und enthält 7 Antworten

letzter Beitrag von Ingo W am

Haselhexe mal wieder ratlos...

  • Hallo Leute :)
    Ich hab leider noch nicht viel Erfahrung, also bin ich für jeden Tipp dankbar =)
    Diesen Pilz könnte ich nicht in meinen Büchern finden:hmmm:
    Was könnte das denn für einer sein?
    Fund :September
    4-6 cm groß
    Eng stehende weiße Lamellen
    Nicht auf Holz gewachsen soweit ich erkennen konnte.
    Kein direkter Baumpartner


    Danke im Vorraus für Antworten=)

    "Hexen stehen immer zwischen Birken" (Walter Moers)
    und "Pilze wachsen nie da wo man selbst als Pilz wachsen wollen würde!" Hää?

    Einmal editiert, zuletzt von Haselhexe ()

  • Hi Hexe
    Schau mal unter Büscheliger Rasling (Lyophyllum decastes).


    Gruss Morchella

    Ein Pilzler Namens Guschti Frei

    fand im Wald ein Hexenei.

    Voll Gwunder pocht er ein`ge Male

    an die butterweiche Schale;

    ob wohl ein Vogel drinnen sei?


    Chipcount 88: 100 -15 Beitrag APR2017, +10 Platz 8 (APR2017), +14 Platz 2 (Platzwette APR2017), -15 Beitrag APR2018 +10 Platz 6 (APR2018) - 15 Beitrag APR2019,

    -10 Beitrag APR2020, +6 PLatz 9 (APR2020), +3 Platz 4 (Platzwette 2020)

  • Danke Morchella,
    ein heißer Tipp =) Ich schau Heute nochmal an der Stelle vorbei, nehm ein paar mit weil die Massenartig da wachsen und überprüf dann mal die gefundenen mekmale ;)

    "Hexen stehen immer zwischen Birken" (Walter Moers)
    und "Pilze wachsen nie da wo man selbst als Pilz wachsen wollen würde!" Hää?

  • Noch ein Pilz den ich nicht zuordnen konnte. Ein Röhrling. Die Huthaut schimmert schillernd, so ähnlich wie Öl in Wasser! Huthaut nicht schleimig sondern glatt. Hut flachgewölbt-ausgebreitet, ca 5-8 cm.

    Bilder

    • 323 (300x169).jpg
    • 322 (300x169).jpg

    "Hexen stehen immer zwischen Birken" (Walter Moers)
    und "Pilze wachsen nie da wo man selbst als Pilz wachsen wollen würde!" Hää?

  • Ich denke eher nicht der Stiel ist nicht annähernd weis...was mich ja so wundert ist das Schillern der Huthaut ...total schön=)

    "Hexen stehen immer zwischen Birken" (Walter Moers)
    und "Pilze wachsen nie da wo man selbst als Pilz wachsen wollen würde!" Hää?

  • Hallo Haselhexe!


    Stielfleisch gelb?


    VG Ingo W

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n auch wichtich is!" ==Gnolm2


    137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146-15 (Gebühr APR 2019) =131+9 (APR-Schnell-Joker-Bonus) = 140+4 (APR2019-Platzierungswette) = 144+3 vom Gnemil-APR-Nachrätsel = 147+9 (Phalplatzierungs-PCs) = 156 - 20 (Gebühr APR 2020) = 136+3 (Einlaufwette APR2020) = 139 + 6(3x2) für gute Phäle APR2020 = 145



    Link: Nanzplan APÄ-2020

    Link: Gnolmengalerie

    Link: die schönsten Phäle zu APR-2020



    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.