ingosixecho Tricholoma-Freund

  • Männlich
  • aus NO Berlin
  • Mitglied seit 24. September 2013
Beiträge
692
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
49
Punkte
3.904
Profil-Aufrufe
746
  • ingosixecho

    Hat eine Antwort im Thema Einladung zum Advents-Pilzrätsel 2019 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Ingo W)

    Hallo Namensvetter,

    hübsche Bilder. Ist da vielleicht schon ein Phal versteckt für das unveröffentliche Pilzrätzel von heutigen Tag?

    Norbert : per Pedes?! Warum nicht ökologisch penetrant mal mit einem Flugzeugträger in den Advent…
  • ingosixecho

    Hat eine Antwort im Thema brauner Ritterling vom Berliner "Todesstreifen" verfasst.
    Beitrag
    Hallo Lars,

    wen du da tiefer einsteigen möchtest, empfehle ich dir das hier:

    Einladung zur Teilnahme an einem Ritterlings-Sequenzier-Projekt - Fachforum Tricholoma - Forum der Deutschen Gesellschaft für Mykologie e.V.

    Unter den aufgefundenen…
  • ingosixecho

    Like (Beitrag)
    Hallo, Ingo!

    Keine Frage: Um sich mit allem irgendwie intensiv zu befassen, bräuchte man ein paar tausend Leben.
    ...
    Eigentlich auch eine verlockende Vorstellung.

    Ich schau mir diese Dinger auch eher so am Rande an, und erhebe keinen Anspruch auf…
  • ingosixecho

    Hat eine Antwort im Thema Bären, Bieber und Korallen verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Craterelle)


    Hallo Craterelle,

    wobei ich das Gruselkörbchen echt interessant fände. Gibt es davon Bilder?

    LG Ingo
  • ingosixecho

    Hat eine Antwort im Thema Bären, Bieber und Korallen verfasst.
    Beitrag
    Hallo Pablo,

    es ist halt so, dass ich die Art regelmäßig finde. Ich mag mich aber nicht so tief damit befassen. Für mich ist es ein Allerweltspilz, da regelmäßig anzutreffen. Falls Jemand Exsikkate zur Untersuchung haben möchte - bitte melden.…
  • ingosixecho

    Hat das Thema Bären, Bieber und Korallen gestartet.
    Thema
    Hallo Miteinander,

    wat für'n Titel! Solche Sachen wollte ich mir eigentlich abgewöhnen. Vielleicht nächstes Jahr.:cool:
    Letztes Wochenende gab es mal ein kurzes Fenster mit Tageslicht. Gefühlt 2 - 3 Stunden. Genügend Zeit,
    um mal wieder im Buchenwald in…
  • ingosixecho

    Like (Beitrag)
    Hallo,

    bevor bei mir möglicherweise der erste Schnee vom Himmel fällt habe ich heute früh noch einmal einen Parkbesuch gemacht. Mein Hauptaugenmerk lag dieses Mal auf Wiesenbewohner von denen ich aber nicht besonders viele zu Gesicht bekommen habe.

  • ingosixecho

    Hat eine Antwort im Thema Mein voraussichtlich letzter Parkbesuch verfasst.
    Beitrag
    Hallo Jörg,
    feine Sachen ==Pilz22

    LG Ingo
  • ingosixecho

    Hat eine Antwort im Thema Schwarzfaseriger Ritterling (Schneepilz, Herbstling) verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Climbingfreak)

    Hi Stefan,

    ich meine, dass in jenem Beitrag über T. virgatum geschrieben wurde. Ob ich mir den Beitrag viellecht auch mal genauer durchlesen sollte. Nach all d:giggle:en Jahren kommt es mir manchmal vor, als hätte den der Ingo aus dem…
  • N'abend!

    Ach, die Erdritterlinge (Tricholoma terreum) sind noch nicht wieder in die Positivliste zurück gekehrt?
    Dabei sollten die doch längst rehabilitiert sein. Das war ja nur eine fragwürdige Studie, wo man's geschafft hat, irgendwelche Myolysine…
  • ingosixecho

    Hat eine Antwort im Thema Schwarzfaseriger Ritterling (Schneepilz, Herbstling) verfasst.
    Beitrag
    Hallo Claudia,

    es gibt ja auch Erdritterlinge die gilben - vor allem im Alter. T. scalpturatum zum Beispiel. Aber darum ging es hier ja nicht.:cool:

    Mehr zum Thema:

    Ritterlinge - Auf zur letzten Schlacht...

    Viel Spass beim Lesen Ingo
  • ingosixecho

    Hat eine Antwort im Thema 2019 - Pilze in Berlin/Brandenburg verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Craterelle)

    Hi Cratie,

    Wandlitz - Parkplatz am Imbiss - Richtung Liepnitzsee - links halten - Hügel rechts von der Kiefernschonung.
    Allerdings nicht dieses Jahr. Ich hatte am Sonntag nochmal danach gesucht.;)

    GR Ingo
  • ingosixecho

    Hat eine Antwort im Thema 2019 - Pilze in Berlin/Brandenburg verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Ka-taa)

    Hallo Ka-taa,

    nett umschrieben.
    :saint:
  • ingosixecho

    Hat eine Antwort im Thema Schwarzfaseriger Ritterling (Schneepilz, Herbstling) verfasst.
    Beitrag
    Hallo Miteinander,

    gilbende Lamellen sind kein grundsätzliches Unterscheidungsmerkmal zu Erdritterlingen. Die schwarzfaserigen "Schneeritterlinge" gehören eher in die Verwandtschaft der Grünlinge. Manche Leute nennen diese Arten auch "Echte…
  • ingosixecho

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Climbingfreak)

    Echt hart, was Du hier schreibst, Stefan!:(
    Das Buch ist fantastisch, mit einigen Ecken und Kanten, aber wo gibt es die nicht.
    Das einzige, was ich mir wünsche würde, wäre ein größeres Format.

    Wenn Du schon alles besser weißt,…
  • ingosixecho

    Hat eine Antwort im Thema 2019 - Pilze in Berlin/Brandenburg verfasst.
    Beitrag
    Hallo Miteinander,

    bis Mitte November ist für unsere Region kein Luftfrost angesagt. Dafür aber reichlich Niederschläge, von denen wir momentan nicht genug bekommen können (Grundwasser, Reserven und so). Damit sollten weiterhin genügend…
  • ingosixecho

    Hat eine Antwort im Thema Tricholoma frondosae, Perser verfasst.
    Beitrag


    (Zitat von Beorn)

    Hallo Verena,

    wie Pablo schon schrieb, nach aktuellem Wissensstand sollten das Espengrünlinge sein. Obwohl die bei mir, wenn sie denn mal auftauchen, schmächtiger sind. Meine Testpilze vor zwei Jahren waren allerdings völlig…
  • ingosixecho

    Hat eine Antwort im Thema Pilzsaison total! verfasst.
    Beitrag
    Hallo Pablo,

    den Ziegelroten Schwefelkopf können wir ganz sicher ausschließen. Den anderen kannte ich bislang noch nicht. Vom Habitus her passen die Pilze eher zu Pholiota. Ich hatte sie natürlich stehen lassen, um wenige Minuten später braune…
  • ingosixecho

    Hat eine Antwort im Thema 2019 - Pilze in Berlin/Brandenburg verfasst.
    Beitrag
    Hallo Miteinander,

    tja - der liebe Grünling - Tricholoma equestre. Um welche von den gefühlten 10 Grünlingsarten geht es hier eigentlich? Wurde eventuell sogar T. joachimii gesammelt? Wie schon mal geschrieben. Ich traf vor zwei Jahren einen sehr…
  • ingosixecho

    Like (Beitrag)
    Ahoi Ka-taa,

    bzgl. des Grünlings: inzwischen äußert sich sogar der DGfM-Toxikologe folgendermaßen
    (Zitat von Beiheft zur Z. Mykol. 85/2, S. 450)


    Ob Pilzsachverständigte der DGfM weiterhin gesteinigt würden (oder Anwärter durch die Prüfung fallen)…