Beiträge von SarahM

    Gestern habe ich einen wunderschönen Frühlings-Spaziergang durch den Auwald gemacht und zum ersten Mal überhaupt Maipilze gefunden.

    Völlig überrascht war ich allerdings von 2 großen flockenstieligen Hexenröhrlingen. So früh im Jahr?


    Interessant waren auch größere Bestände vom Weissen Germer.

    Eigentlich ein Alpenbewohner meines Wissens.

    Ja ich glaube die fangen schon so früh an mikromeister. Cool:-)

    Ja das stimmt. Es gibt viele Pilze davon. Dann nichts wie ran an die Arbeit:-)

    Gestern fanden wir am Illerufer bei Ulm ein Stück Treibholz, dessen Oberfläche mich etwas an die Aquarelle von Egon Schiele erinnerte:

    Der größte Maler heißt Natur!

    So schönes Giraffenholz habe ich noch nie gesehen, danke Ralph!


    LG, Nobi

    Ja das stimmmt, die Natur hat die besten Ideen und ist am Kreativsten. Ein Lob auf die Natur.