Steinpilze?

Es gibt 9 Antworten in diesem Thema, welches 4.251 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von ben utzmich.

  • Bis auf den oben links(glaube einen Perlpilz zu erkennen, leider nicht genau zu erkennen) sind das alles Steinpilze.


  • Bis auf den oben links(glaube einen Perlpilz zu erkennen, leider nicht genau zu erkennen) sind das alles Steinpilze.


    Vielen Dank für die schnelle Hilfe,
    der links oben hat Lamellen, frag mich nicht, wie der aufs Bild mit den Steinpilzen rutschen konnte.


    Aber eins hätte ich da noch, angenommen ich hätte bei getrockneten Steinpilzen (Sammlung eines Herbstes) einen Bitterling dazwischen, versaut der mir die ganzen Gerichte, wenn da so ein Stück mit dazwischen ist?


    Danke nochmals,


    Ben Utzmich

  • Ich hatte mal einen ganz kleinen Gallenröhrling dazwischen. Es war ziemlich peinlich, weil ich meine Freunde zur Steinpilzpfanne eingeladen hatte ("...bitte vorher nichts essen und viel Hunger mitbringen..."). Ich habe auch alle "verdächtigen" Pilze vorher gekostet, aber es war zu spät. Und auch, was man manchmal lesen muss (abkochen), es hilft überhaupt nichts. Es ist absolut eklig.


    Und: gestern habe ich tatsächlich mitten zwischen den Steinpilzen einen kleinen (oberflächlich ähnlich aussehenden) Pantherpilz entdeckt. Man sollte wirklich verdammt aufpassen und jeden Pilz noch mal genau untersuchen.


    Gruß Christiane

  • Würde sagen da sind 3 Steinpilze und evtl ein Perlpilz zu erkennen, aber gerade bei dem vermeindlichen Perlpilz bräuchte man schon detailierteree Bilder.

  • Hallo Christiane!


    Sehr offen geplaudert.
    Das würde sicher nicht jeder zugeben.
    Deine 1. Episode ist wirklich der Horror. Wie kommt man da wieder raus?


    VG Ingo W

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"

    150-15 (APR 2022) = 135-5 (GnE-Wette verloren "über 11 gelöst") = 130 + 4 (am nächsten an der 222.Schnapps-Punktzahl) = 134 + 7 (7.Platz im APR 2022) = 141 + 4 (KISD-Prozente von GnE) = 145 -15 (APR 2023) = 130 + 3 (10. Platz) = 133 + 3 (Unbewusst-Phal) = 136 + 5 (Lupus-Wette-APR-Sieger=ü300) = 141 + 5 (GnE-Gewinnsteuer-APR23) = 146 + 7 (Phalplatz 1) = 153

    Link: Gnolmengalerie

    Link: APR 2023

    Link: Phalabstimmung 2023

    Link: Nanzen

  • hallo an alle nochmal,
    vielen dank erst mal.


    ich habe meine pilte vom letzten herbst nicht einfach so in die soßen gegeben, sondern in wasser eingeweicht. meint ihr, man merkt am einweichwasser, wenn sich da so ein bitterling reingeschmuggelt hat?


    viele grüße,


    ben utzmich

  • Hallo nochmal zusammen,
    hat den jemand schon mal Einweichwasser mit so einem bitteren Gallenröhrling probiert?
    Wie kann man den die Pilze prüfen, wenn sie schon getrocknet waren?
    Komplett alle zum Pilzgulasch verarbeiten und dann prüfen?
    Wäre schön, wenn ich hier noch einen Tip bekäme.
    Heute habe ich beim Sammeln alle Steinpilze erst am Hut probiert, kein Bitterling dazwischen.


    Gruß,
    Ben Utzmich