Steccherinum robustius Bayernfund Dezember 2023

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 399 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von beli 1.

  • Hallo


    vor 3 Tage ( vor dem Schnee ) ich habe Steccherinum gefunden , glaube stark das um Steccherinum robustius gehet -

    Fundort Bayern , Waging am See ca 100m von Waginger See entfernt . Mischwald mit viele alte Buche . Substrat liegende tote Buchenast . Kein KOH Reaktion


    Fruchtkörper


    -


    -


    Fruchtkörperrand von oben


    -


    gleiche Pilz heute 3. 12. 2023 Fotografiert


    -


    -


    Ich habe schon vor ein paar Jahren in Kroatien Steccherinum robustius gefunden , Mikroskopische Bestätigung siehe Link


    altes Fund aus Kroatien Mikroskopisch als Steccherinum robustius Bestätig auf tote Eichenast gefunden


    -


    neues Fund zu Vergleichen


    -


    mein neues Fund kann gut S. robustius sein , oder ? stacheln Farbe passt 1 zu 1 . Substrat Buche ist kein Problem . Es gehet um sehr seltene Pilz . In Deutschland gibt es nur 10 Fundmeldungen ( DGfM Datenbank ) in Bayern kein Fundmeldung .


    LG