Morchelupdate

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema, welches 950 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Navajoa.

  • Hallo zusammen,


    heute war ich nochmal im Wald um nach meiner Verpelstelle zu sehen. Die Verpeln müssen in den letzten Tagen einen enormen Schub gemacht haben. Tatsächlich fand ich trotz des wenigen Niederschlages bestimmt 30-40 teilweise richtig kräftige Exemplare. Überraschenderweise waren die allermeisten schon zu alt. Ich hätte nicht gedacht, dass die Verpeln so früh schon "durch" sind. Eine Handvoll brauchbare konnte ich noch mitnehmen.


    Anschließend schaute ich noch auf meinem Morchelplatz vorbei. Zu meiner Überraschung zeigte sich eine erste kleine Speisemorchel. Ich bin gespannt wie es die nächsten Tage weitergeht und ob die geringe Feuchtigkeit für einige weitere Morcheln ausreicht.


    Mit den Morchelbecherlingen sieht es dieses Jahr bisher nicht so gut aus. An meinen bekannten Stellen zeigten sich nur vereinzelt schmächtige Exemplare.


    Viele Grüße

    Luca

  • Hallo zusammen,


    an der Stelle, an der ich vor sechs Tagen die erste Speisemorchel finden konnte zeigten sich gestern drei weitere. Zwei davon nahm ich mit, da sie bereits sehr trocken waren. Für kommende Woche ist endlich wieder etwas Regen gemeldet. Bin gespannt ob dieser kommt und dann nochmal das Morchelwachstum ankurbelt.


    Viele Grüße

    Luca

  • Hallo,


    hier im Vogtland hat es jede Nacht -5 °C. Ich habe hier einen Auwald, da ist einigen Stellen noch Eis zu finden...


    Grüße,

    Steffen

    Grüße aus dem schönen Vogtland,

    Steffen


    Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.