Hallo, Besucher der Thread wurde 211 aufgerufen und enthält 2 Antworten

letzter Beitrag von boccaccio am

Hemitrichia aurea?

  • Hallo zusammen,


    am Samstag habe ich vor dem großen Wintereinbruch diesen Schleimpilz im Duisburger Stadtwald gefunden. Die Sporen messen (9.6-13.3) µm bzw. (11.2+-1.0) µm im Durchmesser und haben ein grobmaschiges, unvollständiges Netz. Das Capillitium ist stellenweise verzweigt, mit flachen Spiralleisten, hat an den Enden verdickten Knoten und is 4-5 µm breit.

    Aufgrund des Capillitiums geht meine Tendenz zu Hemitrichia und nicht zu Trichia, wo ich dann mit der Sporengröße bei Hemitrichia aurea lande. Geht ihr da mit?



    Björn

  • Hallo Björn,

    ich würde Deinen Fund eher für Trichia persimilis halten, die kann auch an den Capillitiumenden solche blasenartigen Enden haben. Für Hemitrichia aurea ist mir das Capillitium zu wenig verzweigt.

    LG Ulla

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.