Hallo, Besucher der Thread wurde 4,5k aufgerufen und enthält 27 Antworten

letzter Beitrag von Fredy am

Umgang, Formulierungen, Netiquette im Forum

  • Hallo Ralph,


    die Forenregeln sind im Wesentlichen schon in den Nutzungsbedingungen verankert (auf jeder Seite ganz unten zu finden). Alles andere hat m. E. etwas mit Dingen zu tun, die man nicht jedem vorschreiben kann..., soll.... Da spielen grundlegende Sachen wie Erziehung, sprachliche Fähigkeiten oder auch schlicht der Wille etwas zu tun mit. Deswegen gibt es ja nun diesen Thread, der sogar gefixt ist! Und auch noch: Manchmal stimmt auch der Spruch: "Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr!"


    Die notwendigen Bestimmungsmerkmale sind ebenfalls (im Bestimmungsteil) gefixt und für jeden jederzeit einsehbar. Ein bisschen Eigeninteresse zur Eigeninformation darf sicherlich bei jedem vorausgesetzt werden!


    Die von Dir erwähnte "Häkchenpflicht" wurde bereits mehrere Male diskutiert, allerdings nicht im Zusammenhang mit den Umgangsformen im Forum. Das war meines Wissens immer im Rahmen von Verbesserungsvorschlägen zur Pilzbestimmung. Aus guten Gründen wurden solche Checklisten aber jeweils wieder verworfen.


    Gruß,


    Fredy

  • Hallo Ralph,


    soweit ich mich erinnere wird so etwas nicht gemacht und ich denke, dass dies auch meist nicht viel bringen wird.


    In den letzten drei Tagen konnte ich aus zeitlichen Gründen die ganzen neuen Beiträge nicht lesen - oh je, weit über 250 ungelesene Beiträge - habe mich aber gerade zumindest durch die ungelesenen Bestimmunganfragen etwas durch gearbeitet. Auffallend war für mich die Art der Antworten - super nett und höflich, ja manchmal schon beinahe zu ...
    Weiter auffällig war, dass viele der Anfragenden auf die netten und erklärenden Antworten sofort, nunmehr ebenfalls ganz anders, positiv in unserem Sinne reagiert haben.
    Ich glaube, bei den ganz Neuen, Erstanfragenden, ist die "Netiquette" in der Regel kein wirkliches Problem - die passen sich uns, zumindest die meisten, ganz automatisch an. Es liegt also einfach an uns!

    Und der Rest, also was ist für die Pilzbestimmung wichtig, wie sollte man fotografieren ... ja, da könnte man vielleicht tatsächlich ein kürzeres Formular erstellen aber ganz ehrlich, wenn bei einer Erstanfrage zu einem Steinpilz die Unterseite mit Lamellen beschrieben wird, dann dauert dies halt einfach ein wenig ... wo fängt man da an und wo hört man da auf? Vielleicht kann man es auch einfach akzeptieren, dass es am Anfang halt nicht so ganz klappt. Und wenn ich da an mich denke, wie es bei mir so war und teilweise auch heute noch ist ....


    Liebe Grüße


    Maria

  • Nochmal hallo...


    ... und außerdem steht es jedem frei, sich in dieses Forum "hineinzuarbeiten" :)! Die Leute, die hier helfen können, sind allesamt hilfsbereit, geben jedwelchen Tipp, bringen Anregungen und bestimmen sogar manchmal für andere mit dem Mikro. Es gibt gemeinsame Ausflüge, Treffen, Meinungsaustausch.


    Wer sich hier natürlich nur einmal auf die schnelle den "großen weißen Pilz von Nachbar's Wiese" bestimmen lassen will und das Fett schon in der Pfanne schmilzt, wird darauf keinen großen Wert legen. Der ist hier aber auch nicht wirklich richtig, würde ich mal sagen. Und dieses Spreu trennt sich in aller Regel sehr schnell vom Weizen.


    Fast würde ich behaupten wollen, dass in diesem Forum "der Weg das Ziel ist". Aber um ihn zu gehen, braucht es ein bisschen Ehrgeiz, Interesse, Höflichkeit, Dankbarkeit und Motivation. Hier wird jedem geholfen, der von Anfang "nett" ist, egal ob er beim ersten Mal nur ein Bild einstellt oder vielleicht sogar "vergisst", ein "Hallo" und ein "Danke" dazulassen. Das kann man alles in den Griff bekommen, aber dazu gehören immer zwei... oder drei...oder vier...die aufeinander hören wollen. Und natürlich muss irgendwann mal "was rüberkommen", ist ja klar!


    Grüße,


    Fredy

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.