Hallo, Besucher der Thread wurde 395 aufgerufen und enthält 6 Antworten

letzter Beitrag von Mikhael am

Porphyrbrauner Wulstling oder Perlpilz...

  • Hallo hier im Forum.
    Heute habe ich im Fichtenwald einen Wulstling gefunden, den ich nicht gleich bestimmen konnte.
    Zu Hause hab ich mir meine Pilzbücher zur Hand genommen und kam zur Einschätzung: Porphyrbrauner Wulstling.
    Ich hatte es bei Facebook gepostet und dort sind Mitglieder der Meinung, dass es sich um einen Perlpilz handelt.
    Den habe ich aber schon hundertfach gefunden und dieser sieht irgendwie anders aus...
    Könntet ihr mir da weiterhelfen?
    Ach ja, er riecht aufgeschnitten wie Kartoffelkeller...
    Danke euch schon mal, für die Hilfe.
    Liebe Grüße aus Schleswig-Holstein Armin

    Pilzberatung gibt es nur vor Ort beim Pilzberater. Keine Beratung per Internet oder Telefon! Bilderbestimmung ist keine Essfreigabe!

  • Hallo, Armin!


    Du hast mit deiner Bestimmung völlig recht. :alright:
    Mit der völlig anderen Knollenform und ohne jedes Röten kann man doch den >Porphyrbraunen< eigentlich gar nicht mit einem Perlpilz verwechseln.
    Vielleicht solltest du dir eine andere FB - Gruppe suchen, denn da soll es auch durchaus ganz Gute geben. Bei dieser hier könnte man die Pilzkenntnis der Mitglieder die dir da geantwortet haben noch sehr wohlwollend mit 5- bewerten. ;)



    LG, Pablo.


  • Hallo
    Was ist schon Facebook? Forum bleibt Forum! :alright: Du hast deinen Fund richtig bestimmt! :alright:

  • Da kann man sehen, dass sich bei facebook die Experten tummeln...
    Mit der Knolle und dem Geruch dürfte die Sache klar sein.


    Grüße Harald

    Pilzberatung gibt es nur vor Ort beim Pilzberater. Keine Beratung per Internet oder Telefon! Bilderbestimmung ist keine Essfreigabe!

  • Danke euch sehr.Facebook benutze ich manchmal, wenn es schnell gehen soll...
    Ich weiß natürlich, dass man hier auf knifflige Fragen fundierte Antworten erhält!
    So fahre ich dann manchmal Mehrgleisig, weiß aber dieses Forum sehr zu schätzen.
    Schön, dass es euch gibt!
    Liebe Grüße Armin aus Preetz

    Pilzberatung gibt es nur vor Ort beim Pilzberater. Keine Beratung per Internet oder Telefon! Bilderbestimmung ist keine Essfreigabe!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.