Hallo, Besucher der Thread wurde 963 aufgerufen und enthält 3 Antworten

letzter Beitrag von Fredo am

Hilfe bei Röhrling

  • Hallo Freunde,


    ich schaffe es nicht diese eindeutig zu bestimmen.
    Goldporiger Röhrling, Ziegenlippe?


    - Sie standen zwischen Eichen und Buchen
    - Hut, hell bis dunkelbraun, leicht schmierig, nicht Rosa unter Haut
    - Stiel weis zur Knolle bräunlich
    - Geruch pilzig mild, Geschmack mild - leicht säuerlich
    - Röhren dottergelb, Fruchtkörper weis


    Schönen Abend noch


    Fredo


    ====================================

    nie gegen den Strom schwimmen tote Fische

    :ghilfe: Free Julian



  • Hi,


    schwer; was aus der Ziegenlippenverwandtschaft ist das aber auf alle Fälle. :) Eventuell käme neben der Ziegenlippe auch noch der Braune Filzröhrling


    l.g.
    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Hallo Stefan,


    sollte das nich ein Schmierröhrling sein? Wenn da nicht auf dem zweiten Bild eine Ringzone angedeutet wäre, würde ich auf den ringlosen Butterpilz (Suillus collinitus) tippen. Zu dem würde auch die rötende Stielbasis passen. Aber so ists vielleicht auch bloß der Butterpilz (S. luteus).


    Grüße
    [hr]
    nachdem ich ein Stielnetz gesehen habe, komme ich dann doch in Zweifel...

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.