Hallo, Besucher der Thread wurde 816 aufgerufen und enthält 4 Antworten

letzter Beitrag von nobi am

Orangefuchsiger Rauhkopf(?)

  • Hallo,


    komischerweise zeigen sich jetzt so kurz vor dem Winter nochmal einige verschiedene Pilzsorten bei uns im Garten... :)


    Hier mal wieder zwei Exemplare, die ich bei uns noch nie gesehen habe, aber wo ich auch keine Ahnung habe, was das ist. Hätte so als erstes auf Orangefuchsiger Rauhkopf getippt, aber bin mir nicht so sicher dabei.



    Standort: im Garten auf Rasen, in der Nähe von Wacholdern. Vereinzelt, keine Grüppchenbildung.


    Größe: Hut ca. 5-8cm, Höhe ca. bis 10 cm.


    Hutrand bei größeren Exemplaren leicht nach oben gebogen, Hut dann leicht trichterförmig (siehe Exemplar rechts).


    Farbe: Hut kräftig Braun, Lamellen blassbraun.


    Geruch: unauffällig.




    Vielen Dank im voraus,


    Fungus74

  • Lieber Fungus74,


    für mich sieht das eher nach alten Hallimasch aus. Sollten sie noch aussporen (Lamellenseite auf ein Stück Papier legen) müßte bei Hallimasch ein weißes Sporenpulver sichtbar sein. In diesem Fall ein dunkles Papier verwenden. Bei einem Schleierling würdest du ein dunkles Sporenpulver (Z.Bsp. braun) vorfinden.


    Beste Grüße
    Stefan


  • Lieber Fungus74,


    für mich sieht das eher nach alten Hallimasch aus.


    So ist es. :alright:
    VG, Markus

  • Hallo nochmal,


    an Hallimasch dachte ich auch kurz. Aber spricht dagegen nicht, dass die Pilze mitten auf dem Rasen und vereinzelt auftreten? Nach meinen bisherigen Pilzsammel-Erfahrungen habe ich Hallimasch eigentlich bisher nur direkt auf Holz gefunden, und dann auch nicht einzeln sondern gleich in "Büscheln".


    - Fungus74

  • Das könnte der Fleischfarbene Hallimasch (Armilliaria gallica) sein.
    Der wächst scheinbar oft ohne Holz im Rasen.


    Vergleiche mal mit diesem Beitrag


    Harald erklärt da auch das vereinzelte Wachstum auf Wiese (Beitrag 7).


    LG Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74

    Einmal editiert, zuletzt von nobi ()

    • Gäste Informationen

    Einmal editiert, zuletzt von nobi ()

    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.