Hallo, Besucher der Thread wurde 3,9k aufgerufen und enthält 6 Antworten

letzter Beitrag von pACmani am

Tolle Preise beim Pilzfotowettbewerb 2012

  • Hallo zusammen,


    unser Sponsor traumflieger.de beschert uns in diesem Jahr ganz besonders tolle Preise.


    Nicht zuletzt auf Grund der tollen Preise wurden die Regeln ein wenig verschärft.


    Viel Spaß beim Fotowettbewerb!



    Grüße, Alex

    Eine Onlinebestimmung ist keine Essfreigabe! Diese gibt's nur beim Pilzberater!


    Ansonsten frohes sammeln ;)

  • ich denke, dass nicht objektiv bewertet wird. zudem sollte die bilder der jahreszeit entsprechen. sonst geh ich irgendwann, wenn die pilze spriessen einmal und mach 100 bilder für die nächsten 10 wettbewerbsjahre...
    jedenfalls ist mir die lust vergangen.
    weiterhin allen noch viel spass!!!
    lg


  • ich denke, dass nicht objektiv bewertet wird
    ...


    Ja, da wirst du wahrscheinlich recht haben.
    Jedenfalls habe ich die Erfahrung auch gemacht daß bei derlei Wettbewerben in der Regel nicht fair abgestimmt wird. Es muß dabei nicht mal Preise geben. Viel geringere Gründe reichen schon.


    So ist Mensch leider oft.


    Aber ich würde mich freuen wenn du trotzdem nicht aussteigen würdest.
    Viele Leute erfreuen sich an den Bildern auch so und mit der Neugierde auf den hiesigen Bildern bekommt man auch neue Member aufs Board, denn viele Bilder kann man erst in gänze bewundern wenn man angemeldet ist.
    Es wäre daher schon eine gute Tat für die Community. :alright:


    Ich habe mir jedenfalls auf den Zettel geschrieben auch mal mein Glück zu versuchen.
    Ich muß nichts gewinnen und rechne auch nicht wirklich damit. Sollte dennoch mal das blinde Huhn sein Korn finden soll mir das nicht unrecht sein. Ich habe dabei auch so meinen Spaß und feedback gibt es ja auch.
    Wenn sich andere an den Bildern freuen ist mir das schon Lohn genug.
    Das bißchen Wettkampfkribbeln nehme ich aber mit. Und wer weiß ...


    Mich würde es jedenfalls freuen wenn es von dir noch Motive geben würde die bestimmt so manches Herz erfreuen können.
    Es gibt immer auch Leute die fair und ehrlich votieren.


    Sofern ich nicht selber zur Wahl stehe mache ich das auch.
    Meine Wahl ist dann zwar nicht an fotografischer Qualität festgemacht, habe davon auch kaum einen Schimmer, sondern schlicht weg daran wie sehr mich ein Bild anspricht.
    Zumindest ich wähle dabei fair und bevorzuge niemanden. Ein schwacher Trost, ich weiß.



    Was eine Änderung bezüglich einzureichender Bilder betrifft stimme ich auch zu.
    Jeden Monat irgend eines seiner Bilder aus seinem Hort rauszupicken ist doch etwas ohne Reiz und irgendwie sehr fade und einseitig.
    Abwechslung und etwas Herausforderung wären schon schön.


    Vielleicht als Anreiz noch den Vorschlag, einen zweiten Fotowettbewerb parallel zu machen. Ohne einen Preis von reellem Wert und unter einem Motto vielleicht ?
    Eine Grand Jury, auch gerne mal Boardfremde, um zu wählen, fände ich auch eine hübsche Idee. Außer der Administration muß dann ja niemand wissen wo gewählt wird. :ssttt: Nur so als Idee.


    So, obwohl draußen weiße Fusseln herunter fallen werde ich heute wohl mal wieder losziehen und hoffen was schickes knipsen zu können.


    In diesem Sinne ... macht doch euch wie uns einfach weiterhin die Freude euch lieb gewonnene Bilder mit uns zu teilen.

  • Natürlich wird nicht objektiv bewertet. Und das ist auch gut und richtig so.


    Hier stellen User Ihre Bilder anderen Usern zur Wahl. Und jeder einzelne votet höchst subjektiv danach, welches Bild ihm am besten gefällt. Dass der leckere Steinpilz, vielleicht etwas unscharf, dabei eventuell mehr Stimmen bekommt als die gestochen scharfe Kohlenbeere, oder der extrem seltene Grippte Grübling, liegt doch auf der Hand.


    Und so kann jeder Teilnehmer für sich entscheiden, mit welchem Motiv er an dem Wettbewerb teilnimmt.
    Wer unbedingt gewinnen will, der macht halt Superfotos von Speisepilzen oder nimmt irgendwelche bunten oder skurrilen Pilze aus ungewöhnlichem Blickwinkel auf. Er macht sich halt weniger Gedanken um Motiv und Technik, als vielmehr darum, welches Foto die Mehrzahl der User für sich vereinnahmen wird. Trifft er den Geschmack der User am besten, hat er gewonnen.
    Der andere nimmt einfach ein Foto aus seiner Kollektion, weil es ihm selbst sehr gut gefällt und ist nicht enttäuscht, wenn die Mehrzahl der abstimmenden User das anders sieht.


    Das Thema saisongebundene Motive hatten wir auch schon durchgekaut und die dabei auftretenden Probleme und Gefahren diskutiert. Die Mehrzahl hat sich dann dagegen entschieden.


    So haben wir hier also einen netten kleinen Wettbewerb, vom Forum organisiert, von Andreas ehrenamtlich verwaltet, von einem Sponsor netterweise mit einem schönen Preis ausgelobt, ohne jede Teilnahmegebühr, von den Usern in den Teilnahmebedingungen mitbestimmt und zuletzt auch die jeweiligen Sieger von diesen per öffentlicher Abstimmung entschieden.


    Dafür sollten wir dem Forum und natürlich Andreas, der die Arbeit damit hat, dankbar sein.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.