lamproderma Schleimi

  • Weiblich
  • 66
  • aus Merseburg
  • Mitglied seit 16. Juli 2013
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
2.078
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
681
Punkte
11.319
Profil-Aufrufe
2.800
  • lamproderma

    Hat eine Antwort im Thema OEPR 2021 verfasst.
    Beitrag
    Ich glaub, ich steige erst wieder ein wenns draußen keine Pilze mehr gibt (will aber damit nicht sagen dass es nie ist, denn es gibt ja immer Pilze :giggle:). Aber z.Z. gibts noch viel von den letzten Veranstaltungen abzuarbeiten, da fehlt einfach die Zeit.
    LG…
  • lamproderma

    Hat eine Antwort im Thema Pilzkalender 2022 verfasst.
    Beitrag
    Hallo Timm,
    ich bin Kalender-Fan und bei mir hängen immer mehrere Pilzkalender imTreppenhaus.
    Ich würde Dir deshalb gern meine Favoriten mitteilen, leider sehe ich die Nr. 23-25 nicht. Läßt sich das ändern oder sollte ich aus den 22 wählen?

    LG Ulla
  • lamproderma

    Like (Beitrag)
    Hallo Ulla, der Kalender ist DER Geschenkklassiker. Wenn einem nix mehr einfällt, wird so was gern gekauft😬. Der Beschenkte heuchelt Freude, die Geburtstagsrunde kichert und dann verschwindet das Teil irgendwo im Schrank, weil wegschmeißen bringt…
  • lamproderma

    Beitrag
    Eher von 3-(20) :giggle:

    mehr läßt sich leider nicht sagen
  • lamproderma

    Hat das Thema Zu später Stunde entdeckt gestartet.
    Thema
    Hallo liebes Forum,

    auf der Suche nach Pilzkalendern für 2022 habe ich bei Etsy folgendes entdeckt:

    12 Kalenderblätter mit Pilzär...

    Sollte man sich sowas ins Zimmer hängen?

    Für den Moment zwar lustig, aber eher nein!

    LG Ulla
  • lamproderma

    Beitrag
    Hallo Christian,
    Dein Fund könnte schon ein Schleimpilz sein, Eier schließe ich auch aus, aus den gleichen Gründen die Bernd schon nannte.
    Leider ist der Schleimpilz noch total unreif und da kann es passieren, wenn man ihn aus seiner Umgebung mitnimmt,…
  • lamproderma

    Hat eine Antwort im Thema Parasit an Kiefer? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Lubeca,
    das sieht sehr nach einem Schleimpilz aus.
    Aber ohne genauere Untersuchung ist die Bestimmung nur wage.
    An Kiefernklafterholz (auch ungerindetem Kiefernholz) findet man oft Amaurochaete atra. Aber es gibt ähnliche Arten.
    Wenn Du es genau…
  • lamproderma

    Hat eine Antwort im Thema Völlig planlos. Was ist das? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Schupfi,
    Deine Becherlinge würde ich vielleicht bei Tarzetta verorten, aber da wirds auch nicht einfacher.
    Zu dem anderen Pilz fällt mir zwar Sebacina sp. ein, aber sehr unsicher.
    LG Ulla
  • lamproderma

    Thema
    Lieber Bernd,
    zu Deinem heutigen Wiegenfest möchte ich ganz herzlich gratulieren!
    Bleib gesund und ich wünsche Dir immer viele interessante Pilzfunde mit denen Du unser Pilzforum bereichern kannst!
    Einen kleinen pilzlichen Gruß mit Psathyrella maculata
  • lamproderma

    Hat eine Antwort im Thema Das schöne open end Schleimpilz-Bilderbuch verfasst.
    Beitrag
    Hallo Bernd,
    das gelbe Plasmodium auf Deinem Foto als Physarum polycephalum zu bezeichnen, halte ich doch als sehr gewagt.
    Soviel ich weiß, ist Physarum polycephalum in Deutschland im Freiland noch nicht nachgewiesen worden, scheint eine wärmeliebende…
  • lamproderma

    Hat eine Antwort im Thema Kann das Gloeoporus dichrous sein? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Bernd,
    würde Dir bei Gloeoporus dichrous zustimmen!
    Schöner Fund!
    LG Ulla
  • lamproderma

    Hat eine Antwort im Thema Das schöne open end Schleimpilz-Bilderbuch verfasst.
    Beitrag
    Hallo Timm,
    auf Deiner Homepage würde ich Didymium bahiense (01) in Arcyria cinerea (unreif) ändern, Die
    beiden Fotos von Physarum album könnten auch Ph. leucophaeum sein. Physarum album ist Synonym zu Ph. nutans!

    VG Ulla
  • lamproderma

    Hat eine Antwort im Thema Gelöst: Tauber Reizker, Hypomyces lateritius verfasst.
    Beitrag
    Hallo,
    ich würde Deinen Fund als alten Milchling (Lactarius pubescens) einordnen, der von Hypomyces lateritius, dem Steinreizker-Kernpilz befallen ist. Dadurch sind die Lamellen kaum noch als solche zu erkennen, sondern sind von der Fruchtschicht des…
  • lamproderma

    Hat eine Antwort im Thema Unerwartete Funde verfasst.
    Beitrag
    Hallo,
    bei Nr 3. vergleich mal mit Hygophorus agathosmus, dem Wohlriechenden Schneckling. Wächst gern bei Picea - Fichte, riecht nach Marzipan (Bittermandel).
    LG Ulla
  • lamproderma

    Hat eine Antwort im Thema Hasel-Kleibecherlinge (Encoelia furfuracea) ? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Martin,
    sieht schon so aus.
    LG ulla
  • lamproderma

    Hat eine Antwort im Thema Schwamm? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Peter,
    für den Nadelholzbraunporling würde ich den nicht halten, die Porenschicht ist weiß nicht gelblich-braun. Eher für einen der Saftporlinge, vielleicht für Oligoporus guttulatus, den Getropften Saftporling, der an Nadelholz vorkommt.-
    LG…
  • lamproderma

    Hat eine Antwort im Thema OEPR 2021 verfasst.
    Beitrag
    Hallo Tuppie, hast Du's gut!
  • lamproderma

    Hat eine Antwort im Thema Schwefelgelber Holzbewohner = Stereum hirsutum verfasst.
    Beitrag
    Hallo,
    ja das meinte ich so.
    LG Ulla
  • lamproderma

    Hat eine Antwort im Thema Schwefelgelber Holzbewohner = Stereum hirsutum verfasst.
    Beitrag
    Hallo Martin,
    dreh mal die Pilze um, dann würde ich sie für den Stiegeligen Schichtpilz - Stereum hirsutum halten.

    VG Ulla
  • (Zitat von Anton)

    Wo denn? Ich seh keine :gklimper: