Hallo, Besucher der Thread wurde 2,6k aufgerufen und enthält 10 Antworten

letzter Beitrag von lutine am

Schönfußröhrling (boletus calopus) oder Satansröhrling (boletus satanas)

  • Servus Zusammen,


    gestern Abend war ich mit meinen Kindern runde Wandern. Die Jungs rennen wie immer vor :) Auf ein mal schri mein Kleiner mit begeisterung "Steinpilz" wo ich näher gekommen bin, war ich selber überrascht, aber nicht 100% sicher was der Kleine gefunden hat. Ist das jetzt ein Schönfußröhrling (boletus calopus) oder Satansröhrling (boletus satanas). Ich tendiere zu Schönfuß wäre aber auch froh wenn ich Satansröhling gefunden habe.


    Sorry besseres Bild habe ich nicht. Habe ihn stehen gelassen.

  • Ich habe noch nie einen Satanas gefunden, jedoch Calopus (Bilder beigefügt) und dieser sieht (finde ich), etwas anders aus. Aber ohne die Informationen wie die Röhren aussahen wird das wohl nicht viel um den abgebildeten Pilz zu bestimmen.

    Bilder

    • Boletus calopus004.jpg
    • Boletus calopus005.jpg

    Liebe Grüsse von Chris

  • ich habe ein pilzbuch mit fotos von über 800 europäischen pilzarten
    selbst darin ist das foto des satanspilzes das schlechteste im ganzen buch, wie der autor entschuldigend schreibt. die dinger sind eben sehr sehr selten
    ich habe einmal einen gesehen und glaube nicht, dass ich ihn mit irgendwas anderem verwechseln würde.


  • ich habe ein pilzbuch mit fotos von über 800 europäischen pilzarten
    selbst darin ist das foto des satanspilzes das schlechteste im ganzen buch, wie der autor entschuldigend schreibt. die dinger sind eben sehr sehr selten
    ich habe einmal einen gesehen und glaube nicht, dass ich ihn mit irgendwas anderem verwechseln würde.


    Spätesten wenn man daran riecht...der riecht sowas von nach Aas:sick:


    VG Julius

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.