Hallo, Besucher der Thread wurde 1k aufgerufen und enthält 2 Antworten

letzter Beitrag von Ingo W am

grauer Wulstling?

  • Guten Abend,


    ich hatte das Bild schon in einem Post von gestern, aber entweder ist es da untergegangen oder was auch immer....


    Mich würde es mal interessieren als was ihr das seht.


    Für mich sind Pilze mit einer solchen Erscheinung



    entweder immer Perlpilze, grauer Wulstling, oder Pantherpilz.


    Den Perlpilz würde ich mal ausschließen wegen völlig fehlenden Rosa??
    (Die Manschette habe ich nicht so richtig gesehen weil er zu klein war, da er aber so schön aussah und ich ihn ohnehin nicht mitnehmen wollte tat es mir leid ihn deshalb zu pflücken). Ich meine aber auf einem Bild längsriefen zu sehen.


    Würde eigentlich für den grauen Wulstling sprechen? Aber in dieser schwarzen farbe habe ich noch nie so einen Pilz gesehen.


    Oder ist es ganz was anderes??


    Grüße


    Jens

  • Hallo Jens,


    ein Wulstling der Gattung Amanita ist das schon.
    Ich glaube den Königsfliegenpilz zu erkennen, A. regalis.
    Genau so hatte ich ihn vor ein paar Tagen im Thüringer Wald gesehen.


    VG Julius

  • Hallo Jens!


    Theoretisch würde ich Grauer Wulstling (Amanita excelsa) spekulieren.
    Willst du wirklich wissen, was es sicher ist, musst du halt auf die Merkmale achten, die im Forum in letzter Zeit schon mehrfach erläutert wurden oder scharfe Detailbilder liefern.


    VG Ingo W

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n auch wichtich is!" ==Gnolm2


    137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146-15 (Gebühr APR 2019) =131+9 (APR-Schnell-Joker-Bonus) = 140+4 (APR2019-Platzierungswette) = 144+3 vom Gnemil-APR-Nachrätsel = 147+9 (Phalplatzierungs-PCs) = 156 - 20 (Gebühr APR 2020) = 136+3 (Einlaufwette APR2020) = 139 + 6(3x2) für gute Phäle APR2020 = 145



    Link: Nanzplan APÄ-2020

    Link: Gnolmengalerie

    Link: die schönsten Phäle zu APR-2020



    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.