Brauner Pilz...bitte um Bestimmungshilfe

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema, welches 1.572 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Ingo W.

  • Hallo Streifenziesel!


    Wäre echt ein Top-Rätselpilz.
    Ansonsten wundere ich mich, dass du uns kein Exemplar mit Ansicht der Lamellen zeigst, wo er doch am Standort so häufig ist.
    Übrigens unterscheidet man inzwischen 3 "Kahle Kremplinge". Standort bei Linden könnte eine dieser neuen Arten sein, besonders, wenn auffällig groß.


    VG Ingo W

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"

    156-20 (Gebühr APR 2020) = 136+3 (Einlaufwette APR2020) = 139+6 (3x2) für gute Phäle APR2020 = 145-15 (APR 2021) = 130+3 (Joker-Schnellverbrauchsbelohnung APR 2021) = 133+4 (APR-Schnappsplatz11) = 137+3 (Vorphal APR2021) = 140 +10 (3 Posten/Wetten mit E&U im APR 2021) = 150

    Link: Gnolmengalerie

    Link: asco-sonneberg