Hallo, Besucher der Thread wurde 9,5k aufgerufen und enthält 31 Antworten

letzter Beitrag von lutine am

Bin mir nicht sicher ?


  • dem stimme ich zu,
    obwohl,wenn man unbedingt was beweisen will,kann man auch mit photoshop viel hinbekommen:D
    abgesehen davon,waren sie neben der pfanne dann wieder schön violett,zauberhaft,erst violett,dann eher blau,dann wieder violett;)
    na das ist ja mal nett.
    bei verschiedenen lichtverh#ltnissen,(blitzlicht mir stubenlicht vermischt,oder am fenster mit sonnenlicht,und gleichzeitiger anderer beleuchtung....)kann sich schon mal ein farbfehler einschleichten.
    das ist ja auch eigentlich kein problem.
    definitiv werden lacktrichterlinge nicht so blau,sie werden weiß.
    mich kann nur ein exemplar überzeugen,das von meinen augen so blau wird.
    lg gaby

  • Och wie kommt ihr denn darauf das die farben dort verfälscht sind, ich find auch dauernd schöne farbenfrohe Pilze, so wie diesen Steinpilz hier :P




    /Ironie Off


    Sry, aber konnt der Steilvorlage von gabyk einfach nicht wiederstehen :D



    dem stimme ich zu,
    obwohl,wenn man unbedingt was beweisen will,kann man auch mit photoshop viel hinbekommen:D



    Gruß Benni :)

  • Hallo pilzschneider!


    Und seid Ihr nun fertig mit dem Lacktrichterling, oder wollt Ihr bloß Eure Beitragszahlen hochpushen ??:freebsd:


    Mit dem Violetten Lacktrichterling (L. amethystea) waren wir eigentlich schon lange fertig, lediglich deine Reaktion hat Gegenreaktion erfordert.


    Nein, aber im Ernst, du hast uns natürlich voll erwischt: natürlich verbringen die meisten Antworter hier ihre Zeit, die sie im totalen Überfluss haben, um ihre Beitragszahlen in einen vielstelligen Bereich zu bringen. Denn das ist wirklich viel wichtiger als sich vielleicht um die eigenen Funde zu kümmern.


    VG Ingo W

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n auch wichtich is!" ==Gnolm2


    137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146-15 (Gebühr APR 2019) =131+9 (APR-Schnell-Joker-Bonus) = 140+4 (APR2019-Platzierungswette) = 144+3 vom Gnemil-APR-Nachrätsel = 147+9 (Phalplatzierungs-PCs) = 156 - 20 (Gebühr APR 2020) = 136+3 (Einlaufwette APR2020) = 139 + 6(3x2) für gute Phäle APR2020 = 145



    Link: Nanzplan APÄ-2020

    Link: Gnolmengalerie

    Link: die schönsten Phäle zu APR-2020




  • der weltbekannte azur-scheidenstreifling!!!


    guten morgen zusammen :-)
    morgen geht es wieder los in die pilze. heute hab ich keine zeit.


    lg daggi

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.