Zwergröhrling, Chalciporus rubinus? Nein sondern Chalciporus piperatus

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema, welches 407 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von magicman.

  • Nach der Sichtung meiner Bilder der letzten Tage ist mir dieser kleine rötliche Röhrling (3-4 cm Hut Durchmesser) aufgefallen.

    Der Röhrenmündung ist deutlich rot und der Stiel zeigt auch deutliche Rottöne.

    Der Fundort war im Umkreis einer Rotbuche (Friedhofsfund).

    Die Fk zeigten im Schnitt einen Rosaton im Hutfleisch und in Richtung Stielbasis kann man deutlich gelb sehen.

    Der Habitus und die Schnittfärbung lässt mich an Chalciporus rubinus

    denken.


    Edit: Mein Fund ist wohl ein Chalciporus piperatus!


    Wie sieht ihr dies?





  • Hallo,


    dein Fund lässt mich eher an einen älteren Pfefferröhrling denken...


    LG Rotfuß

    "Pilze sind erst einmal nicht anwesend, sie verstecken, verbergen, verschließen und tarnen sich, aber es gibt eine Wahrscheinlichkeit und eine Hoffnung, sie zu finden. Die Suche bedeutet Aufbruch, Verheißung, Abenteuer, und je vergeblicher und erfolgloser der letzte Pilzgang war, desto mehr Spannung, Erfüllung, Belohnung verspricht der nächste." (Hans Helmut Hillrichs: Pilze sammeln)


    Pilzmärchen

  • Hallo,

    kann an den Bildern liegen, aber finde, der sieht schon aus wie C. piperatus, die Röhrenenden finde ich jetzt nicht so rot. Aber ich kann mich natürlich irren. Du könntest es mit diesem Schlüssel hier versuchen, also dir die Sporen anschauen. https://www.zobodat.at/pdf/OestZPilz_16_0187-0279.pdf

    In Pilze in Sachsen macht C. rubinus Mykorrhiza mit Quercus und Tilia. Fagus wird dort nicht genannt, sind aber auch wenig Funde eingetragen..:) Vielleicht weiß ja jemand mehr.

  • Hallo,


    dein Fund lässt mich eher an einen älteren Pfefferröhrling denken...


    LG Rotfuß

    Hallo Rotfuß, danke für deine Klarstellung.

    Meine bisherigen Funde von Chalciporus piperatus zeigten nie soviele Rottöne im Hut, Stiel und den Röhren. Aber Chalciporus rubinus sieht doch anders aus (Schnittbild und Stielfärbung)


    lg Rainer

  • magicman

    Hat den Titel des Themas von „Zwergröhrling, Chalciporus rubinus?“ zu „Zwergröhrling, Chalciporus rubinus? Nein sondern Chalciporus piperatus“ geändert.