Nebenfruchtform an Tanne 2+3

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema, welches 499 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von thorben96.

  • Servus,

    Die nächsten Beiden an einer harzigen Stelle überraschten mit becherförmigen Aussehen.

    Zuerst glaubte ich dass es nur ein Hyphomycet in unterschiedlicher Entwicklungsstadien sei, aber ....

    Hyphomycet gelb:

    Konidien x 1000


    Konidiophoren


    Und hier die Nr 2:

    Konidiophoren in Kongorot;

    möglicher Weise Sarea/Pycnidiella


    Für Ideen und Vorschläge bin ich offen


    Grüße

    Felli

  • Hallo Felli,


    die Nr. 2 kenne ich, aber leider ohne Namen.

    Ende Januar konnte ich ebenfalls einen Fund machen.

    Unbekannte weiße Anamorphe kugelige Konidien

    Der Fund liegt beim CBS, aber weiß noch nicht, ob eine Kultur gelungen ist.

    Es heißt daher abwarten und vielleicht gibt es bald einen Namen zu dem Pilz :)


    VG : Thorben