Auf dem Weg zum Biergarten

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema, welches 468 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Habicht.

  • Moin,

    gestern auf dem Weg zum Biergarten hatte ich gehofft, wenigstens ein paar schöne Bilder zu schießen.

    Gefunden habe ich große Flächen mit blühenden Bär-Lauch. Es handelt sich um ein Naturschutzgebiet, in dem das sammeln von Bärlauch verboten ist, so dass eben viele blühen können.

    Es war das erste Mal, dass ich auf die Blüten geachtet habe.


    Einen Rotrandiger Baumschwamm auf einem Kiefernstumpf habe ich dann doch noch gefunden .

    Zu guter Letzt hat sich im Biergarten Mönchbruch ein Maikäfer zu uns gesellt.

    Die letzten Jahre waren es immer nur Junikäfer, die um den Kopf herumgeflogen sind.

    Einen Maikäfer habe ich seit zig Jahren nicht mehr gesehen. Als Kinder haben wir die im Schuhkarton massenweise gesammelt.


    Den Sauergespritzten haben wir uns natürlich auch schmecken lassen.


    Ich wünsche allen eine Schöne Hexennacht!

  • Servus Peter,


    beginnt sehr sympathisch, dein Beitrag, 'auf dem Weg zum Biergarten', :gklimper:


    In einem "Biergarten" einen Sauergespritzten bestellen wäre mir nicht eingefallen. Eher in einem "Heurigen" ein Bier. Weil kein Winzer selber Bier braut, darf er auch keines anbieten. Bescheuerte Regelung.


    Der Hingucker schlechthin ist der Maikäfer. Jahrzehnte habe ich den nicht mehr schwirren gehört, an einer Sammelaktion mich damals nicht beteiligt, Mitte der 60er Jahre.


    thx für deinen Hinweis auf die Walpurgisnacht, die Hexen sind startklar. Werden leider auch immer weniger ...


    lgpeter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    27 -10 für APR 2020 = 17 + ein Kerzenstummel

    17 - 10 für APR 2021 = 7 + ein Kerzenstummel

    7 + 13 aus APR 2021 = 20 + ein Kerzenstummel