Tubaria minutalis? und kompletter Fragezeichenpilz

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema, welches 403 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von rudi.

  • Hallo,

    hier kommen die letzten beiden Pilze für heute.

    Den ersten Winzling halte ich für Tubaria minutalis. Die Sporen messen 5-7 x 3-3,5







    Beim zweiten komm ich gar nicht weiter. Er hat einen rüblingsähnlichen Habitus, doch das Sporenpulver ist farbig, man sieht es am Hutrand. Er wuchs bei einer Platane und ist geruchlos. Die Sporen messen 6-8 x 3,8-5. Möglcherweise eine Entoloma?







    LG

    romana

    103-15 APR2017+17(3.Platz)+2(Wette)=107-1(OBR)-15 APR2018=91+13(3.Platz)+8(Wetten)=112-2+7(Wette)=117-15 APR2019=102+8(8.Platz)=110-15 APR2020=95+12(3.Platz)+27(Wetten)=134-15 APR2021=119+10(4.Platz)+12(Wetten)=141

  • Das sollte ein Faserling sein. Vergleich vielleicht mal mit fagetophila.


    Liebe Grüße Rudi

    aktuell vor dem APR21: 8 Punkte... Eintritt: 8-5= 3 Punkte - inzwischen durch Stummmalus 3-5= -2 Punkte

    Platz12 : +4P, Segmentwette: +4P, Pltzierungswette: +10P= 16 Chips

    wp.markones.de