Hallo, Besucher der Thread wurde 262 aufgerufen und enthält 4 Antworten

letzter Beitrag von boccaccio am

Halde Lipper Höhe 15.8.2021 Teil 1

  • Hallo zusammen,


    am letzten Sonntag war mal wieder eine APR-Exkursion angesetzt. Leider dachte ich, daß wir auf die Halde Lipper Höhe gehen würden, während wir tatsächlich im Asbachtal unterwegs waren. Da war ich dann ziemlich alleine auf der Halde unterwegs. Gelohnt hat es sich aber trotzdem, denn es gab etliche schöne Funde.


    1. Pseudoboletus parasiticus

    Röhren

    Stiel

    Huthaut

    Sporen


    2. Russula claroflava


    3. Russula velenovskyi


    4. Sebacina incrustans


    5. Uromyces silphii ex Juncus tenuis agg.


    6. Leccinum scabrum


    7. Lactarius helvus


    8. Boletus edulis


    Björn

  • Hallo Björn,


    ich fühle mich jetzt in der Annahme bestätigt, dass das was ich im Portrait als Sebacina incrustans gezeigt habe, womöglich keine Sebacina incrustans ist.

    Bisher habe ich 3 Aufsammlungen (eine aus dem Botanischen Garten und zwei vom Hohenstein), wo mindestens 1 Aufsammlung keine Sebacina incrustans ist.

    Es gibt leider so viele unbekannte Arten der Gattung Sebacina und fürchte, dass die meisten S. incrustans fehlbestimmt sind.

    So große Sporen wie bei dir konnte noch nicht finden, auch diese stark verschnörkelten Hyphen konnte ich bisher nicht entdecken.

    Waren deine Hyphen dickwandig und konntest du Sekundärsporen entdecken ?


    VG : Thorben

  • Hallo Thorben,


    die Hyphen waren meiner Meinung nach nicht dickwandig. Sekundärsporen habe ich keine beobachten können. Was mir halt aufgefallen ist, ist die extreme Variabilität der Sporen in meinem Abwurf. Von daher kann ich mir durchaus vorstellen, daß das alles eine Art ist, die einfach sehr variabel sein kann (zum Teil eben sogar in einem Fruchtkörper). Aber letztlich wird man da wohl nur mit Genetik weiterkommen.


    Björn

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.