Hallo, Besucher der Thread wurde 101 aufgerufen und enthält 0 Antworten

letzter Beitrag von thorben96 am

Puccinia poae-nemoralis G.H. Otth 1871 s. str.

  • Hallo zusammen,


    ich möchte euch in diesem Portrait, einen Fund vom 29.05.21 zeigen, den ich zusammen mit Björn ( boccaccio ) in Witten machen konnte.

    Das Substrat war eine Poa sp.

    Björn konnte schon vor Ort sagen, dass es eine P. poae-nemoralis sein könnte (erkennbar an den gebogenen Paraphysen), was sich auch bestätigt hat.

    Jule hat dies auch im Nachbarforum (Siehe hier) abgesegnet. Eventuell gibt es auch eine zweite Infektion, aber das muss noch abgeklärt werden.

    Den Fund kann man übrigens auch in diesem Thread hier von Björn sehr schön sehen.

    Ohne Björn hätte ich diesen Fund wohl nicht beachtet.

    Hier sind die Bilder:

    1.


    2.


    3.


    4. Paraphysen


    5. Paraphysen


    6.


    VG : Thorben

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.