Hallo, Besucher der Thread wurde 209 aufgerufen und enthält 1 Antwort

letzter Beitrag von nobi am

Schizothecium simile

  • Hallo Forum


    Eine interessante Art, die ich Euch gerne zeigen möchte. Nicht zuletzt weil im weltweiten Netz kaum etwas über sie zu finden ist. Meines Erachtens muss das Schizothecium simile (Podospora similis) sein, welche sich auf Pferdedung (auf 1400 m überwintert, am 15.5. aufgesammelt und liebevoll gepflegt), am 4.6. zeigte.


    FK: 650 x 360 µm, nur apikal mit langen Haaren, keine Squamufolien festgestellt



    Asci (254.3) 254.4 - 293.2 (295.2) × (41.3) 42.5 - 44.8 (48.7) µm, 16-sporig


    Sporen verschiedenen Alters


    Reife Sporen (33.3) 34.1 - 36.8 (37.2) × (16.8) 17.7 - 21.2 (21.4) µm


    Pedicel (4.9) 5.6 - 6.8 (8.3) × (2.1) 2.3 - 3 (3.5) µm


    Und hier noch mit den schönen Gel-Hüllen



    Liebe Grüsse

    Marco

  • Lieber Marco,

    einen interessanten und recht seltenen Pilz zeigst Du hier!:thumbup:

    Meines Erachtens muss das Schizothecium simile (Podospora similis) sein,

    Genau, das ist Schizothecium simile (E. C. Hansen) N. Lundq., wie er korrekt heißen sollte.

    Mittlerweile ist Schizothecium ja auch von Doveri als eigenständige Gattung anerkannt. Zurecht, meine ich.

    welche sich auf Pferdedung (auf 1400 m überwintert, am 15.5. aufgesammelt und liebevoll gepflegt), am 4.6. zeigte.

    Nur so findet man die seltenen Arten.:D

    keine Squamufolien festgestellt

    Nun, diese waren sicherlich vorhanden, sind aber sehr unscheinbar.

    Ich kenne sie 1-3-teilig, Einzelzellen 8-12 x 4-6, gesamt bis 30 x 6 µm.

    Man muss da schon sehr genau hinschauen.


    Der Pilz ist mir von zwei Funden aus Sachsen bekannt (Hase und Rind), wobei meine letzte Aufsammlung auch schon wieder 15 Jahre zurückliegt.

    Glückwunsch zu dieser besonderen Art und der schönen Doku.


    LG, Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.