Hallo, Besucher der Thread wurde 476 aufgerufen und enthält 3 Antworten

letzter Beitrag von Alis am

Radtour zum Rhein

  • Ich vermelde bis heute: Null Morchelsichtung, nicht mal eine Rimumo.

    Und das ist meine Ausbeute heute:
    Als Rätsel wohl zu leicht, aber ich kann die Art nicht sicher sagen. Arbeitsname: Vulkan auf dem Jupitermond Io.


    Ansonsten die erste Spinnenragwurz


    und die ersten blühenden Helmknabenkräuter



    schönes Wochenende zusammen

    Alis

  • Also los, sagt mir schon, was das für eine Art ist. Oder muss man da doch mikroskopieren?

    Ich bin mir meiner Bestimmung höchstens zu 90 % sicher.

    Die Pilze hatten einen dirkten Blick auf den Rhein und auf das Knabenkraut.
    Habe sie nicht angerührt und kann die Frische nicht beurteilen. Vermutlich schon älter.

  • Hallo Alis,

    toller Fund der Spinnenragwurz.:gbravo:

    Die haben wir hier noch nicht gesichtet.

    Deinen Jupitermond würde ich als Tulostoma brumale bezeichnen.


    LG Ulla

  • Deinen Jupitermond würde ich als Tulostoma brumale bezeichnen.

    >>>Ich sag' nichts ohne mein Mikroskop ==3 !



    Hallo Ulla, du sagtest doch was! Und ich hätte auch das Selbe gesagt, allerdings ohne eine Idee, wo ich auf die Schnelle einen Tulostomaschlüssel suchen soll. Ich finde die sonst kaum. Aber da waren die häufiger.


    Dafür noch einen Blumenstrauß für dich:



    Fotos nicht optimal. Ich habe mich da schon auf Zehenspitzen ein paar Schritte in das NSG hinein begeben.

    Zum Knabenkraut konnte ich mich hinlegen.

    wünsche einen erbaulichen Sonntag

    Alis

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.