Hallo, Besucher der Thread wurde 324 aufgerufen und enthält 2 Antworten

letzter Beitrag von boccaccio am

Stadtwald Mülheim 17.04.2021 Teil 1

  • Hallo zusammen,


    am Samstag war ich im Mülheimer Stadtwald unterwegs und habe wie üblich nach Pilzen geschaut. Das hat sich insgesamt sehr gelohnt, konnte ich doch 4 persönliche Erstfunde verbuchen. Besonders die Buschwindröschen haben sich da als sehr dankbar entpuppt.


    1. Tranzschelia fusca ex Anemone nemorosa


    2. Synchytrium anemones ex Anemone nemorosa


    3. Plasmoverna pgymaea ex Anemone nemorosa


    4. Dumontinia tuberosa ex Anemone nemorosa


    5. Uromyces ficariae und Peronospora ficariae ex Ficaria verna


    6. Puccinia longicornis an unbestimmten Bambus


    Björn

  • Feine Bilder und schöne Funde ! Meine blöden Anemonen hier wollen sich einfach nicht infizieren! Alle kerngesund und ohne Pilz:gmotz:

    Womit hast du die Dumontinia Sporen gefärbt, dass man die Kerne so schön sieht? Kongorot? Bei mir waren die nicht so deutlich zu sehen !

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.