drei Schleimpilze an einem Platz - oder vielleicht doch nur zwei?

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 559 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von romana.

  • Liebe Schleimpilzfreunde,

    heute habe ich in der Lobau drei Schleimpilze gefunden, die aber leider noch unreif sind. Einer davon hat so eine knallig orangene Farbe, dass ich hoffe, er ist auch unreif schon ansprechbar.



    Der zweite ist braun und könnte vielleicht der orangene in etwas älter sein.



    Der dritte ist schwarz und erinnert mich an Comatricha.



    Ich lasse die mal im Kühlschrank und hoffe, dass sie noch reif werden.

    LG

    romana

    103-15 APR2017+17(3.Platz)+2(Wette)=107-1(OBR)-15 APR2018=91+13(3.Platz)+8(Wetten)=112-2+7(Wette)=117-15 APR2019=102+8(8.Platz)=110-15 APR2020=95+12(3.Platz)+27(Wetten)=134-15 APR2021=119+10(4.Platz)+12(Wetten)=141

  • Hallo Romana,

    wie Du schon bemerkt hast, ist bei unreifen Schleimpilzen nicht immer eine Bestimmung möglich.

    Bei Deinen beiden ersten handelt es sich sicher um die gleiche Art, nur in verschiedenen Reifestadien.

    Es könnte Trichia decipiens werden.

    Der dritte gehört auf jeden Fall zur Gattung Metatrichia, entweder M. vesparium (das Wespennest) oder M. floriforme.

    Sie sind ebenfalls noch nicht richtig reif.

    Wenn die Fruchtkörper reif sind ist es vielleicht möglich Trichia decipiens anzusprechen, aber bei Metatrichia müßte man das Mikro bemühen.


    LG Ulla

  • Hallo Ulla,

    vielen Dank für deine Einschätzung! Ich warte mal ab und hoffe, dass sie noch reif werden. Ist es besser sie im Kühlschrank aufzubewahren oder doch bei Zimmertemperatur?

    LG

    romana

    103-15 APR2017+17(3.Platz)+2(Wette)=107-1(OBR)-15 APR2018=91+13(3.Platz)+8(Wetten)=112-2+7(Wette)=117-15 APR2019=102+8(8.Platz)=110-15 APR2020=95+12(3.Platz)+27(Wetten)=134-15 APR2021=119+10(4.Platz)+12(Wetten)=141