Hallo, Besucher der Thread wurde 270 aufgerufen und enthält 3 Antworten

letzter Beitrag von Christine am

Pferdeäppel - Pilobolus oedipus

  • Hallo Pilzfreunde,

    Ich habe einfach mal einen Löffel voll Pferdeappel mitgenommen und zu Hause fotografiert.

    Ist ja sehr klein, was da so drauf wächst. Bessere Bilder kann ich leider nicht.

    Sind das verschiedene Entwicklungstadien von einer Art, oder verschieden Arten?

    Ich dachte, die heißen Ascobolus, aber das passt überhaupt nicht.


    LG Christine


    1


    2 leere Stielchen


    3 kurze Stielchen mit scharzen Köpfchen


    4


    5


    6 gelbe lange Stiele


    7 lange weiße Stiele mit Köpfchen, habe die sich aus den gelben Fäden entwickelt?


    8


    9

  • Hallo Christine,

    Sind das verschiedene Entwicklungstadien von einer Art, oder verschieden Arten?

    du musst da in der Gattung Pilobolus suchen.

    Auf alle Fälle sind das verschiedene Entwicklungsstadien eines Pilobolus, wie Florian bereits schrieb.

    Da gern verschiedene Arten der Gattung gemeinsam wachsen, können es durchaus auch verschiedene Species sein.

    Mit gut 20jähriger Dungpilzerfahrung vermute ich vom Standort und dem äußeren Eindruck her Pilobolus oedipus.

    Dies ist eine auf Pferdedung spezialisierte Art.


    Ein schönes Portrait hat Matthias vor ein paar Jahren hier eingestellt. Kannst Du Dir ja mal anschauen.

    Unter #7 habe ich die anerkannten Arten dieser Gattung aufgelistet.

    Und das sind doch einige, weswegen eine makroskopische Bestimmung nicht möglich ist.


    Liebe Grüße,

    Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.

  • Christine

    Hat den Titel des Themas von „Pferdeäppel“ zu „Pferdeäppel - Pilobolus oedipus“ geändert.